(BinSchStrO)
Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung


Ausfertigungsdatum: 16.12.2011

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 2 § 2 V v. 16.12.2016 I 2948

Erster Teil Gemeinsame Bestimmungen für alle Binnenschifffahrtsstraßen
Kapitel 1 Allgemeine Bestimmungen
Kapitel 2 Kennzeichen und Tiefgangsanzeiger der Fahrzeuge; Schiffseichung
Kapitel 3 Bezeichnung der Fahrzeuge
Titel A. Bezeichnung während der Fahrt
Titel B. Bezeichnung beim Stillliegen
Kapitel 4 Schallzeichen der Fahrzeuge; Sprechfunk; Informations- und Navigationsgeräte
Kapitel 5 Schifffahrtszeichen und Bezeichnung der Wasserstraße
Kapitel 6 Fahrregeln
Abschnitt I. Allgemeines
Abschnitt II. Begegnen, Kreuzen und Überholen
Abschnitt III. Weitere Regeln für die Fahrt
Abschnitt IV. Fähren
Abschnitt V. Durchfahren von Brücken, Wehren und Schleusen
Abschnitt VI. Unsichtiges Wetter; Benutzung von Radar
Abschnitt VII. Pflichten
Kapitel 7 Regeln für das Stillliegen, das Ankern und das Festmachen
Kapitel 8 Zusatzbestimmungen
Kapitel 9 Fahrgastschifffahrt
Zweiter Teil Zusätzliche Bestimmungen für einzelne Binnenschifffahrtsstraßen
Kapitel 10 Neckar
Kapitel 11 Main
Kapitel 12 Main-Donau-Kanal
Kapitel 13 Lahn
Kapitel 14 Schifffahrtsweg Rhein-Kleve
Kapitel 15 Norddeutsche Kanäle
Kapitel 16 Wesergebiet
Kapitel 17 Elbe
Kapitel 18 Ilmenau
Kapitel 19 Elbe-Lübeck-Kanal und Kanaltrave
Kapitel 20 Saar
Kapitel 21 Spree-Oder-Wasserstraße,<BR/>Berliner und Brandenburger Wasserstraßen
Kapitel 22 Untere Havel-Wasserstraße und Havelkanal
Kapitel 23 Havel-Oder-Wasserstraße
Kapitel 24 Obere Havel-Wasserstraße, Müritz-Havel-Wasserstraße und Müritz-Elde-Wasserstraße
Kapitel 25 Saale und Saale-Leipzig-Kanal
Kapitel 26 Grenzgewässer Oder,<BR/>Westoder und Lausitzer Neiße
Kapitel 27 Peene
Dritter Teil Umweltbestimmungen
Kapitel 28 Gewässerschutz und Abfallbeseitigung auf Fahrzeugen