Allgemeines Kriegsfolgengesetz (AKG)
Gesetz zur allgemeinen Regelung durch den Krieg und den Zusammenbruch des Deutschen Reiches entstandener Schäden

Ausfertigungsdatum: 05.11.1957

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 31.7.2009 I 2512

Erster Teil Allgemeine Vorschriften
§ 1 Erlöschen von Ansprüchen
§ 2 Gleichgestellte Ansprüche
§ 3 Dem Gesetz nicht unterliegende Schäden und Ansprüche
Zweiter Teil Zu erfüllende Ansprüche
§ 4 Ansprüche aus der Nachkriegszeit
§ 5 Versorgungs- und Schadensersatzansprüche
§ 6 Wohnsitzvoraussetzungen
§ 7 Ansprüche aus gegenseitigen Verträgen
§ 8 Auflösung von Verträgen
§ 9 Ansprüche aus Grundstücksübereignungen
§ 10 Ansprüche aus Grundpfandrechten
§ 11 Ansprüche auf Nutzungsentschädigung
§ 12 Ansprüche aus Verwahrungen
§ 13 Ansprüche auf Abgabe von Erklärungen
§ 14 Ansprüche aus Urteilen und Schiedssprüchen
§ 15 Ausgleichsansprüche
§ 16 Gesetzeskonkurrenz
§ 17 Zulässigkeit von Aufrechnungen
§ 18 Umstellung von Reichsmarkansprüchen
§ 19 Ansprüche aus dinglichen Rechten und aus der Beeinträchtigung dieser Rechte
§ 20 Verweigerung der Herausgabe von Grundstücken
§ 21 Beweisregel
§ 22 Enteignungsrecht
§ 23 Erwerbspflicht der öffentlichen Hand bei Grundstücksbesitz
§ 24 Erwerbspflicht der öffentlichen Hand bei Grundstücksbeeinträchtigungen
§ 25 Anspruchsschuldner
§ 26 Anmeldung
§ 27 Anmeldestellen
§ 28 Anmeldefrist, Nachsichtgewährung
§ 29 Klagefrist
Dritter Teil Ablösung von Kapitalanlagen
(XXXX) §§ 30 bis 67 (weggefallen)
Vierter Teil null
Fünfter Teil null
Sechster Teil Schlußvorschriften
Erster Abschnitt Vertragshilfevorschriften
Erster Titel null
Zweiter Titel Stundung und Herabsetzung von Ansprüchen aus Schuldverschreibungen
§ 87 Stundung und Herabsetzung
§ 88 Vertretung der Gläubiger
§ 89 Versammlung der Gläubiger
§ 90 Besonderheiten des Verfahrens
§ 91 Frühere Vertragshilfeentscheidungen, Erledigung anhängiger Verfahren
Zweiter Abschnitt Auflösung der auf Grund des Anleihestockgesetzes und der Dividendenabgabeverordnung gebildeten Treuhandvermögen
§ 92 Verwaltung der nach dem Anleihestockgesetz und der Dividendenabgabeverordnung gebildeten Sondervermögen
§ 93 Verwertung der Ablösungsschuld und Ausschüttung
§ 94 Sondervermögen eigener Art
Dritter Abschnitt Sonstige Schlußvorschriften
§ 95 Unmittelbare Haftung der Beamten aus Amtspflichtverletzungen
§ 97 Zusatzversorgungsanstalten des öffentlichen Dienstes
§ 98 Ablösungsschuld der Deutschen Bundesbahn
§ 99 Nachversicherung ausgeschiedener Angehöriger des öffentlichen Dienstes
§ 100 Kraftloswerden von Wertpapieren
§ 101 Londoner Schuldenabkommen
§ 102 Ansprüche ausländischer und staatenloser Bürger
§ 103 Gerichtliche Verfahren für Ansprüche ausländischer und staatenloser Gläubiger
§ 104 Regelungen von Verbindlichkeiten der Konversionskasse für deutsche Auslandsschulden
§ 105 Leistungsausschluß für Tätigkeit gebietsfremder Behörden
§ 106 Kosten anhängiger Gerichtsverfahren
§ 107 Freistellung von Verwaltungsgebühren
§ 108 Amts- und Rechtshilfe
§ 109 Sondervorschriften für Berlin
§ 110 Sondervorschriften wegen des Saarlandes
§ 111 Berlin-Klausel
§ 112 Inkrafttreten
Anlage (zu § 30)