1,100

Urteile für Gerichtskosten

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
Satz 1 GKG als Gesamtschuldner für die Gerichtskosten. Seine Haftung ergibt sich aus § 421 Satz 1 BGB...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 8 KSt 1/11, 8 KSt 1/11 (8 B 83/10)
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. IV E 9/11
, Gerichtskosten 2. Aufl. § 47, Rn. 7, 12). Deshalb kann keine Berücksichtigung finden, dass der Beklagte zu 2...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 31/11
entstandenen Gerichtskosten im Hinblick auf den Streitwert von 4.640,96 € gemäß Nr. 1242...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. VIII ZR 45/17
2016-12-05
BVerwG 1. Senat
. Die Kostenentscheidung folgt aus § 154 Abs. 2 VwGO. Von der Erhebung von Gerichtskosten...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 B 120/16, 1 B 120/16 (1 B 90/16)
den Betroffenen in seinen Rechten verletzt hat. Gerichtskosten werden in den Rechtsmittelinstanzen...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. V ZB 194/13
nicht geschehen. 4 Die Kostenentscheidung folgt aus § 154 Abs. 2 VwGO. Gerichtskosten werden gemäß § 21 Abs. 1...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 3 C 1/17
aufzuheben und bis zur Aufhebung der festgesetzten Gerichtskosten Aussetzung der Vollziehung (AdV...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. X S 20-23/13, X S 20/13, X S 21/13, X S 22/13, X S 23/13
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 15/11
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XII ZB 46/10
der Rechtsanwaltsgebühren ein anderer Wert als der für die Gerichtskosten maßgebliche ursprüngliche...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XI ZR 395/13
des Oberverwaltungsgerichts nicht. 5 Ohne Erfolg beruft sich der Kläger zu 2 auf eine Befreiung von den Gerichtskosten...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 KSt 1/13, 1 KSt 1/13 (1 B 9/13)
. Gerichtskosten für das Rechtsbeschwerdeverfahren werden nicht erhoben. Der Gegenstandswert...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 57/14