225

Urteile für Dienstgrad

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
mit dem Dienstgrad Stabsfeldwebel genannte ehrenamtliche Richter ... nicht derselben Teilstreitkraft bzw...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WNB 2/17
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WB 37/09
seines Dienstgrades angesehen werden, weil sie keine Verteidigungsrelevanz habe. 7 Hiergegen richtet...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 C 67/11
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WNB 6/10
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 35/09
und § 3 Abs. 1 SG vereinbares Auswahlkriterium dar. Der Antragsteller ist Berufssoldat im Dienstgrad...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WB 18/10
des Soldaten berücksichtigt werden. Ein Berufssoldat im Dienstgrad eines Stabsfeldwebels hatte im Zeitraum...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 10/10
, dass sich auf den Plätzen 1 bis 12 Soldaten der Dienstgrade Oberfeldwebel und Hauptfeldwebel befänden...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WB 4/15
dem 26. Februar ... im Dienstgrad eines Hauptbootsmanns. Seine zunächst auf zehn Jahre festgesetzte...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WB 37/17
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 39/12
zentralen Begriff des Statusamts. Der Dienstgrad als solcher sei kein geeigneter Bezugspunkt...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 VR 2/16
, ebenso die des Hauptmanns M. Der Soldat sei immer einer der jüngsten in seinem Dienstgrad...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 1/15
. Eine Dienstgradherabsetzung kann auch in den Dienstgrad eines Oberstabs- oder Stabsgefreiten erfolgen. 1 Der 26...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 2/14
in ... verwendet. 3 Zum Vorlagetermin 30. September 2011 wurden der Antragsteller (im Dienstgrad...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 WB 26/15
mit dem damaligen Dienstgrad eines Stabsunteroffiziers hat im Zeitraum von Januar bis März 2008 wiederholt...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 44/09
Anschuldigungsschrift wegen eines Dienstvergehens im Jahre 2015 in den Dienstgrad eines Oberstabsarztes...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 17/18
) Jedem Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr steht die Beförderung in einen höheren Dienstgrad offen...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 4 AZR 160/12
eines Verteidigers; Aberkennung des Dienstgrades Die Mitwirkung eines Verteidigers ist nicht allein deshalb geboten...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 2 WD 6/14