(KVLG 1989)
Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte

Ausfertigungsdatum: 20.12.1988

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 6 Abs. 6 G v. 23.5.2017 I 1228

Erster Abschnitt Aufgaben der landwirtschaftlichen Krankenkasse, versicherter Personenkreis
§ 1 Aufgaben der Krankenversicherung für Landwirte
§ 2 Pflichtversicherte
§ 3 Verhältnis der Versicherungspflicht nach diesem Gesetz zur Versicherungspflicht nach anderen Gesetzen
§ 3a Versicherungsfreiheit
§ 4 Befreiung von der Versicherungspflicht
§ 5 Befristete Befreiung von der Versicherungspflicht
§ 6 Freiwillige Versicherung
§ 7 Familienversicherung
Zweiter Abschnitt Leistungen
§ 8 Grundsatz
§ 9 Betriebshilfe
§ 10 Haushaltshilfe
§ 11 Ersatzkraft bei Betriebs- und Haushaltshilfe
§ 12 Krankengeld
§ 13 Krankengeld für nicht rentenversicherungspflichtige mitarbeitende Familienangehörige
§ 14 Mutterschaftsgeld
Dritter Abschnitt Beziehungen der Krankenkasse zu den Leistungserbringern
§ 15 Vertragsrecht
§ 16 (weggefallen)
Vierter Abschnitt Träger der Krankenversicherung der Landwirte und Mitgliedschaft
§ 17 Träger der Krankenversicherung
§ 18 (weggefallen)
§ 18a Reduzierung der Kosten für Verwaltung und Verfahren
§ 19 (weggefallen)
§ 20 Versicherung besonderer Personengruppen
§ 21 Wahlrecht der Studenten und Praktikanten
§ 22 Beginn der Mitgliedschaft
§ 23 Mitgliedschaft von Antragstellern
§ 24 Ende der Mitgliedschaft
§ 25 Fortbestehen der Mitgliedschaft
§ 26 Satzung und Aufgabenerledigung
§ 27 Meldepflichten landwirtschaftlicher Unternehmer und früherer Versicherter
§ 28 Meldepflichten bei Wehrdienst und Zivildienst
§ 29 Meldepflichten bei Bezug einer Rente nach dem Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte oder einer Rente der gesetzlichen Rentenversicherung
§ 30 Meldepflichten bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Bezug von Vorruhestandsgeld, Versorgungsbezügen und Erziehungsgeld oder Elterngeld
§ 31 Meldepflichten bestimmter Versicherungspflichtiger
§ 32 Auskunftspflicht
§ 33 Prüfpflicht
Fünfter Abschnitt Wahrnehmung von Verbandsaufgaben
§ 34 Verbandsaufgaben in der landwirtschaftlichen Krankenversicherung
§ 35 (weggefallen)
§ 36 Wahrnehmung von Aufgaben der Landesverbände der Krankenkassen
Sechster Abschnitt Finanzierung
§ 37 Grundsatz
§ 38 Festsetzung der Beiträge
§ 39 Beitragsberechnung für versicherungspflichtige landwirtschaftliche Unternehmer
§ 40 Beitragsberechnung bei Einkommen aus Land- und Forstwirtschaft
§ 41 Auskunftspflicht des Beitragspflichtigen
§ 42 Beitragsberechnung für versicherungspflichtige mitarbeitende Familienangehörige
§ 43 Beitragsberechnung für besondere Personengruppen
§ 44 Beitragsberechnung für Antragsteller
§ 45 Beitragsberechnung für Altenteiler
§ 46 Beitragsberechnung für freiwillige Mitglieder
§ 47 Tragung der Beiträge
§ 48 Tragung der Beiträge durch Dritte
§ 48a Tragung der Beiträge bei Bezug von Pflegeunterstützungsgeld
§ 49 Zahlung der Beiträge
§ 50 Beitragszahlung aus der Rente und aus Versorgungsbezügen
§ 50a Ermäßigung und Erlass von Beitragsschulden und Säumniszuschlägen
§ 51 Verwendung und Verwaltung der Mittel
§ 51a Übernahme der Krankenbehandlung gegen Kostenerstattung
§ 52 (weggefallen)
§ 53 Verordnungsermächtigung
§ 54 (weggefallen)
§ 55 Prüfung der Geschäfts-, Rechnungs- und Betriebsführung
Siebter Abschnitt Medizinischer Dienst, Versicherungs- und Leistungsdaten, Datenschutz, Datentransparenz
§ 56 Medizinischer Dienst, Versicherungs- und Leistungsdaten, Datenschutz, Datentransparenz
Achter Abschnitt Straf- und Bußgeldvorschriften, Anwendung sonstiger Vorschriften
§ 57 Straf- und Bußgeldvorschriften, Zusammenarbeit
§ 58 (weggefallen)
Neunter Abschnitt Übergangs- und Schlußvorschriften
§ 63 Überleitungsvorschrift
§ 64 Übergangszeit und Beitragsangleichung in der landwirtschaftlichen Krankenversicherung
§ 65 Finanzierung in den Jahren 2014 und 2015