568 Treffer für

Weiterbildung Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
BSG 11. Senat, B 11 SF 1/10 R, Entscheidungsdatum: 2011-08-03
zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch
BSG 11. Senat, B 11 AL 108/09 B, Entscheidungsdatum: 2010-03-26
- grundsätzliche Bedeutung der Rechtssache - Förderung der beruflichen Weiterbildung - angemessene Dauer
BPatG 29. Senat, 29 W (pat) 9/09, Entscheidungsdatum: 2010-01-13
: Ausbildung, juristische Fort- und Weiterbildung; 6 Klasse 42: wissenschaftliche Dienstleistungen
BPatG 30. Senat, 30 W (pat) 551/13, Entscheidungsdatum: 2015-03-26
auf dem Gebiet der Haarpflege sowie für Aus- und Weiterbildung im Bereich der Haarpflege und sonstiger
BSG 4. Senat, B 4 AS 170/10 B, Entscheidungsdatum: 2011-02-23
zu fördern. Die Integration in den Arbeitsmarkt sei vorrangig. Die Klägerin hat die Weiterbildung
BAG 1. Senat, 1 ABR 11/12, Entscheidungsdatum: 2013-03-05
bei der Bestellung der beiden Manager ein Beteiligungsrecht zu, da diese auch für die berufliche Weiterbildung
BAG 7. Senat, 7 AZR 533/14, Entscheidungsdatum: 2016-05-18
der Arbeitsleistung nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 TzBfG und diene außerdem der Aus-, Fort- und Weiterbildung
BSG 1. Senat, B 1 KR 8/15 R, Entscheidungsdatum: 2015-04-21
in der Weiterbildung zum Facharzt - halbstündige Transportentfernung Die Revision der Klägerin
BSG 6. Senat, B 6 KA 13/15 R, Entscheidungsdatum: 2016-05-04
, sei darauf abzustellen, welche Inhalte und Ziele der Weiterbildung für das jeweilige Fachgebiet
BAG 7. Senat, 7 AZR 136/09, Entscheidungsdatum: 2010-06-02
bis zum 31. Juli 2009 absolvierte er eine externe Weiterbildung zum Techniker. Zur Ermöglichung
BSG 1. Senat, B 1 KR 28/15 R, Entscheidungsdatum: 2016-04-19
ist die Weiterbildung zur Leitung einer Station oder Einheit, bei der Managementwissen aus den Bereichen Kommunikation
BAG 4. Senat, 4 AZR 49/09, Entscheidungsdatum: 2010-10-20
einer Bescheinigung der Ärztekammer vom 5. März 2002 hat der Kläger erfolgreich eine fakultative Weiterbildung
BSG 6. Senat, B 6 KA 33/13 R, Entscheidungsdatum: 2014-08-13
) - Erfordernis des Niederschlags in einer speziellen ärztlichen Weiterbildung oder Subspezialisierung
BVerwG 2. Senat, 2 B 22/15, 2 B 22/15 (2 C 47/16), Entscheidungsdatum: 2016-09-22
- und Weiterbildungen. 4 Die Klägerin wurde mit Wirkung vom Juli 2008 in ein Beamtenverhältnis bei einer Universität
BVerwG 2. Senat, 2 B 78/15, Entscheidungsdatum: 2017-01-24
mit der "Approbation als Arzt" auf, die über die Zusatzqualifikation Rettungsmedizin verfügen oder die Weiterbildung
BFH 5. Senat, V R 32/15, Entscheidungsdatum: 2016-06-22
. zivile Aus- und Weiterbildung, die er am 15. Juni 2012 vor der Industrie- und Handelskammer
BPatG 24. Senat, 24 W (pat) 22/11, Entscheidungsdatum: 2012-08-28
) und zur Weiterbildung (zum Aufstieg in gehobene Positionen); als Erziehungshilfe vermittelt sie Einsichten
BAG 4. Senat, 4 AZR 165/09, Entscheidungsdatum: 2010-08-25
in den Folgejahren berufsbegleitend mehrere Fort- und Weiterbildungen. Darunter war im Jahre 1973
BSG 3. Senat, B 3 P 5/10 R, Entscheidungsdatum: 2011-05-18
) auch als "Weiterbildung zum Pflegemanagement (Pflegedienstleitung)". Anschließend absolvierte die Klägerin zwei
BPatG 27. Senat, 27 W (pat) 45/10, Entscheidungsdatum: 2011-09-27
-Diensten, nämlich Übermitteln von Informations-, Reservierungs- und Buchungsangeboten; Weiterbildung