15,679 Treffer für

Berufung Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
Bundesverwaltungsgericht 2018-03-15 BVerwG 4. Senat 4 B 14/18 Keine Umdeutung einer Berufung
Bundesverwaltungsgericht 2016-05-02 BVerwG 9. Senat 9 B 12/16 Auslegung einer Berufung als Antrag
- 8 Sa 32/15 - aufgehoben, soweit es der Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts
über die Berufung zu befinden. Der Gegenstandswert für das Rechtsbeschwerdeverfahren beträgt 21.248,42
: Prüfung der Zulässigkeit der Berufung und einer stillschweigenden Verlängerung
. Mai 2011 - 14 Sa 23/11 - aufgehoben. 2. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts
des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 14. Juni 2017 - 7 Sa 81/17 - aufgehoben. 2. Die Berufung des Beklagten
- Zulässigkeit der Berufung - kein Versäumnis der Berufungsfrist - unrichtige Rechtsmittelbelehrung
Bundesgerichtshof 2013-01-31 BGH Senat für Anwaltssachen AnwZ (Brfg) 22/12 Zulassung der Berufung
über die Zulassung der Berufung durch das Berufungsgericht Auf die Rechtsbeschwerde des Klägers
in zulässiges Rechtsmittel - keine Zulassung der Berufung außerhalb des Nichtzulassungsbeschwerdeverfahrens
Bundesverwaltungsgericht 2013-01-10 BVerwG 4. Senat 4 B 30/12 Entscheidung über die Berufung
Bundesgerichtshof 2010-10-27 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 113/10 Zulässigkeit der Berufung
eingelegte und begründete Berufung hat das Landgericht durch Beschluss als unzulässig verworfen
- Nichtzulassungsbeschwerde - Verfahrensmangel - prozessuale Fürsorgepflicht - keine Zulassung der Berufung
, eine vom Arbeitsgericht nicht nach § 64 Abs. 3, Abs. 3a ArbGG zugelassene Berufung "nachträglich" zuzulassen
: "Die Berufung war für die Beklagte zuzulassen, da die zugrunde liegende Rechtsfrage grundsätzliche Bedeutung
- Zulässigkeit der Berufung - Folgen einer Einschränkung der Berufungsanträge Die Revision des Klägers
- Verfahrensfehler - Prozess- statt Sachurteil - Zulässigkeit der Berufung - Nichtversäumung
nach Zurückweisung der Berufung als unbegründet und Einlegung der Nichtzulassungsbeschwerde