422 Treffer für

Stiftung Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
bei einer nichtrechtsfähigen Stiftung Eine nichtrechtsfähige Stiftung unterliegt nicht der Ersatzerbschaftsteuer
eines Mitstifters gegenüber dem Treuhänder bei "Umwandlung" einer unselbständigen treuhänderischen Stiftung
, Kopfbedeckungen; Gürtel 8 Klasse 36: 9 Dienstleistungen einer Stiftung in Form finanzieller Förderung
- und Stiftungsspenden 1. NV: Der Ausschluss von Vereinsspenden vom erhöhten Sonderausgabenabzug für Stiftungen
keine Sonderausgabe Zuwendungen an eine rechtsfähige Stiftung sind vor deren Anerkennung nicht als Sonderausgaben
für Lebensmittel mit Testergebnissen der Stiftung Warentest Die Nichtzulassungsbeschwerde des Klägers
war der Angeklagte alleiniger Vorstand der Stiftung "J. B." (im Folgenden: "J. B."), einer außeruniversitären
-Urteil vom 22.12.2010 I R 84/09 - Zurechnung des Einkommens einer liechtensteinischen Stiftung
Stiftungen 1. NV: Es ist ernstlich zweifelhaft, ob Zuwendungen einer ausländischen Stiftung
Bundesverwaltungsgericht 2014-04-09 BVerwG 8. Senat 8 C 23/12 Unselbstständige Stiftung
– "Annette von Droste zu Hülshoff Stiftung" – zur Eintragungsfähigkeit der Bezeichnung
eines Stiftungsvertrages. Danach beabsichtigte der Kläger, eine unselbständige Stiftung
von Vermögen einer rechtsfähigen Stiftung auf eine von ihr gegründete rechtsfähige Stiftung
hat die Stiftung Jugend forscht e.V. (im Folgenden: die Stiftung), die zu diesem Zweck
beruhenden Leistungen einer Stiftung an Destinatäre 1. Wiederkehrende Bezüge
des Vorstands einer Stiftung: Innerer Zusammenhang zwischen Vermögensbetreuungspflicht und Handeln des Täters
worden. Im Jahr 1975 hat die Stiftung Jugend forscht e.V. (im Folgenden: die Stiftung
. Die Beklagten zu 3 und 4 waren bis 4. Dezember 2007 Mitglieder des Vorstands der Stiftung
nach Auflösung einer Stiftung 1. § 20 Abs. 1 Nr. 9 EStG a.F. erfasst nicht unterschiedslos
einer liechtensteinischen Stiftung - Keine unionsrechtlichen Bedenken gegen § 15 Abs. 1 Satz 1 AStG a.F