480 Treffer für

Nachlass Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
BGH 5. Zivilsenat, V ZR 81/12, Entscheidungsdatum: 2013-07-05
als ein Handeln bei der Verwaltung des Nachlasses zugerechnet werden kann. 2. Hiervon ist in der Regel
BFH 9. Senat, IX R 32/16, Entscheidungsdatum: 2017-11-08
für eine auf Dauer angelegte Testamentsvollstreckung können bei den aus der Verwaltung des Nachlasses erzielten
BVerwG 8. Senat, 8 B 74/10, Entscheidungsdatum: 2011-06-14
des Überzeugungsgrundsatzes; Rechtschutzinteresse bei Angebot der Herausgabe des Nachlasses zur freihändigen Verwertung 1
BGH 4. Zivilsenat, IV ZR 228/08, Entscheidungsdatum: 2011-02-09
fällig werden sollte. Damit ergibt bereits diese Verfügung, dass hier für den haftenden Nachlass
BGH 9. Zivilsenat, IX ZB 163/11, Entscheidungsdatum: 2013-01-10
um die Verwertung des Nachlasses 1. Der Schuldner, der während der Laufzeit der Abtretungserklärung Vermögen
BGH 5. Zivilsenat, V ZR 82/11, Entscheidungsdatum: 2011-11-04
zu dem Nachlass, weil sie der Testamentsvollstrecker für den Erben mit Nachlassmitteln erworben
BGH 3. Zivilsenat, III ZR 561/16, Entscheidungsdatum: 2018-01-25
auf den Nachlass im Wege der Einrede nach §§ 1989, 1990 BGB im Rahmen eines gegebenenfalls
BGH 5. Zivilsenat, V ZB 126/14, Entscheidungsdatum: 2015-10-22
der Erbteile einer Erbengemeinschaft durch mehrere Erwerber Übertragen Miterben ihre Anteile am Nachlass
BGH 4. Zivilsenat, IV ZR 232/12, Entscheidungsdatum: 2013-01-16
des Pflichtteilsberechtigten von Zusammensetzung und Wert des Nachlasses an. Die Verjährungsfrist beginnt nicht erneut
BFH 2. Senat, II R 20/12, Entscheidungsdatum: 2013-06-19
eines Sachverständigengutachtens zum Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts eines zum Nachlass gehörenden Grundstücks
BGH 4. Zivilsenat, IV ZR 104/14, Entscheidungsdatum: 2014-11-05
- auch ein in den Nachlass fallender Pflichtteilsanspruch. Die Revision gegen das Urteil des 19
BPatG 6. Senat, 6 W (pat) 313/07, Entscheidungsdatum: 2010-10-28
…, dem vom zuständigen Bezirksgericht die Verwaltung des Nachlasses übertragen worden ist, hat mit Schriftsatz vom 18
BGH 9. Zivilsenat, IX ZB 74/10, Entscheidungsdatum: 2011-05-19
als Nachlassgläubiger beantragt, muss seine Forderung gegen den Nachlass glaubhaft
BGH 11. Zivilsenat, XI ZR 232/10, Entscheidungsdatum: 2011-02-08
mind. 40.- EUR *Sonderleistungen sind z. B. die Verteilung des Nachlasses nach Erbquoten". Die Kosten
BGH 9. Zivilsenat, IX ZR 30/12, Entscheidungsdatum: 2013-10-10
in dem Insolvenzverfahren über den Nachlass des am 4. September 2004 verstorbenen R. W. (nachfolgend Erblasser
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 68/12, Entscheidungsdatum: 2013-01-23
abgewiesen und der Beklagten die Beschränkung der Haftung auf den Nachlass vorbehalten. Das Landgericht
BFH 2. Senat, II B 33/15, Entscheidungsdatum: 2015-11-18
Mitglieder festgesetzt worden. Hat eine noch nicht auseinandergesetzte Erbengemeinschaft ein zum Nachlass
BGH 5. Zivilsenat, V ZR 232/16, Entscheidungsdatum: 2017-06-30
von Eigentum an einer Garage durch die Erben als Gesamthandseigentümer für den Nachlass
BGH 4. Zivilsenat, IV ZB 12/12, Entscheidungsdatum: 2012-09-12
hinterließ keine letztwillige Verfügung. In den Nachlass fallen unter anderem zwei Eigentumswohnungen in K
BVerfG 1. Senat 2. Kammer, 1 BvR 1432/10, Entscheidungsdatum: 2015-04-07
des Nachlasses aus Grund- und Kapitalvermögen belief sich auf rund 15 Mio. DM. Unter Anwendung des damals