345

Urteile für Haushaltsführung

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
...Senat VI R 15/09 Erneute doppelte Haushaltsführung am früheren Beschäftigungsort bedingt keinen Wohnungswechsel 1. Wurde eine doppelte Haushaltsführung beendet, kann sie am früheren Beschäftigungsort auch in der dazu schon früher genutzten Wohnung erneut begründet werden . 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 15/09
...Senat VIII R 48/07 Wohnungskosten bei doppelter Haushaltsführung eines Selbstständigen - Obergrenze des notwendigen Mehrbedarfs - Fiktive Mietkosten nur ausnahmsweise anzusetzen NV: Bei doppelter Haushaltsführung eines selbstständig Tätigen beschränken sich die abzugsfähigen Mietkosten für die Wohnung am Arbeitsort --zumindest für die betreffenden Jahre im Anwendungsbereich der bis 2002 geltenden...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VIII R 48/07
...Senat VI R 25/11 Berufliche Veranlassung der doppelten Haushaltsführung Die Lebensführung des Steuerpflichtigen am Beschäftigungsort ist einkommensteuerrechtlich grundsätzlich unerheblich. Die doppelte Haushaltsführung ist deshalb auch dann beruflich veranlasst, wenn der Steuerpflichtige den Zweithaushalt am Beschäftigungsort in einer Wohngemeinschaft einrichtet....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 25/11
...Senat VI R 34/09 Doppelte Haushaltsführung im Wegverlegungsfall NV: Eine aus beruflichem Anlass begründete doppelte Haushaltsführung liegt auch dann vor, wenn ein Arbeitnehmer seinen Hausstand aus privaten Gründen vom Beschäftigungsort wegverlegt und er in einer Wohnung am Beschäftigungsort einen Haushalt neubegründet, um von dort aus seiner bisherigen Beschäftigung weiter nachgehen zu können. 1...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 34/09
...Die Wohnung am Beschäftigungsort behielt der Kläger als Zweitwohnung bei. 3 In seiner Einkommensteuererklärung für das Streitjahr begehrte der Kläger den Abzug von Mehraufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung ab dem Tag seiner polizeilichen Meldung in B (Juni 2008)....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 7/13
...Gemäß § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 des Einkommensteuergesetzes (EStG) sind notwendige Mehraufwendungen, die einem Arbeitnehmer wegen einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung entstehen, Werbungskosten....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 26/09
...Senat VI R 59/11 Wohnen am Beschäftigungsort bei doppelter Haushaltsführung Eine Wohnung dient dem Wohnen am Beschäftigungsort, wenn sie dem Arbeitnehmer ungeachtet von Gemeinde- oder Landesgrenzen ermöglicht, seine Arbeitsstätte täglich aufzusuchen....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 59/11
...Senat VI B 12/13 Doppelte Haushaltsführung bei zeitlich begrenzter Tätigkeit in den U.S.A.; Verfahrensfehler 1....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI B 12/13
...Senat VI R 47/09 Doppelte Haushaltsführung: sog....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 47/09
...Senat VI R 50/11 Stellplatz- und Garagenkosten im Rahmen der doppelten Haushaltsführung - Anschaffungskosten der Wohnungseinrichtung 1. Aufwendungen für einen separat angemieteten PKW-Stellplatz können im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten zu berücksichtigen sein. 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 50/11
...Senat VI R 46/12 Doppelte Haushaltsführung - gemeinsamer Haushalt von Eltern und erwachsenen, wirtschaftlich eigenständigen Kindern 1. Dient die Wohnung am Beschäftigungsort dem Steuerpflichtigen lediglich als Schlafstätte, ist regelmäßig davon auszugehen, dass der Mittelpunkt der Lebensführung noch am Heimatort zu verorten ist und dort der Haupthausstand geführt wird . 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 46/12
...Senat VI R 10/13 Doppelte Haushaltsführung - gemeinsamer Haushalt von Eltern und erwachsenen, wirtschaftlich eigenständigen Kindern 1....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 10/13
...Senat VI R 76/13 (Doppelte Haushaltsführung - Mehrgenerationenhaushalt - Entscheidung nach § 139 Abs. 3 Satz 3 FGO) 1. NV: Ein eigener Hausstand wird auch dann unterhalten, wenn der Haupthausstand im Rahmen eines Mehrgenerationenhaushalts (mit den Eltern) geführt wird....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 76/13
...Oktober 1994 VI R 62/90 (BFHE 175, 430, BStBl II 1995, 180) ist nicht gegeben. 3 Die Kläger machen geltend, das Finanzgericht (FG) habe entgegen der vorgenannten Entscheidung in BFHE 175, 430, BStBl II 1995, 180 nicht berücksichtigt, dass eine einmal aus beruflichem Anlass begründete doppelte Haushaltsführung unabhängig davon, aus welchen Gründen die doppelte Haushaltsführung beibehalten wird, mit...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI B 66/17
...Senat VI R 31/16 Doppelte Haushaltsführung - Hauptwohnung am Beschäftigungsort 1. Eine doppelte Haushaltsführung liegt nicht vor, wenn die Hauptwohnung, d.h. der "eigene Hausstand" i.S. des § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 Satz 2 EStG, ebenfalls am Beschäftigungsort belegen ist . 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 31/16
...Senat VI R 10/08 Dreimonatsfrist für Verpflegungsmehraufwand bei doppelter Haushaltsführung ist verfassungsgemäß Die Begrenzung des Abzugs von Mehraufwendungen für die Verpflegung auf drei Monate bei einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung ist verfassungsgemäß . 1 I....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 10/08
...Senat VI R 11/08 Dreimonatsfrist für Verpflegungsmehraufwand bei doppelter Haushaltsführung ist verfassungsgemäß NV: Die Begrenzung des Abzugs von Mehraufwendungen für die Verpflegung auf drei Monate bei einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung ist verfassungsgemäß . 1 I....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 11/08
...Senat VI R 10/12 Doppelte Haushaltsführung - Mehrgenerationenhaushalt 1. Ein eigener Hausstand wird auch dann unterhalten, wenn der Erst- oder Haupthausstand im Rahmen eines Mehrgenerationenhaushalts (mit den Eltern) geführt wird. 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 10/12
...Senat VI R 16/14 Doppelte Haushaltsführung bei beiderseits berufstätigen Lebensgefährten 1. Ob die außerhalb des Beschäftigungsortes belegene Wohnung des Arbeitnehmers als Mittelpunkt seiner Lebensinteressen anzusehen ist und deshalb seinen Hausstand darstellt, ist anhand einer Gesamtwürdigung aller Umstände des Einzelfalls festzustellen . 2....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI R 16/14
...Senat VI B 73/12 Doppelte Haushaltsführung eines Alleinstehenden NV: Die Frage, ob der alleinstehende Arbeitnehmer einen eigenen Hausstand unterhält oder aber nur in einen fremden eingegliedert ist, entscheidet sich unter Einbeziehung und Gewichtung aller tatsächlichen Verhältnisse im Rahmen einer den FG als Tatsacheninstanz obliegenden Gesamtwürdigung....
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI B 73/12