Konsulargesetz (KonsG)
Gesetz über die Konsularbeamten, ihre Aufgaben und Befugnisse

Ausfertigungsdatum: 11.09.1974

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 G v. 18.4.2018 I 478

1. Abschnitt Allgemeine Vorschriften
§ 1 Die konsularischen Aufgaben im allgemeinen
§ 2 Übertragene konsularische Aufgaben
§ 3 Wahrnehmung konsularischer Aufgaben
§ 4 Schranken der konsularischen Tätigkeit
2. Abschnitt Einzelne Konsularische Aufgaben und Befugnisse
§ 5 Hilfeleistung an einzelne
§ 6 Hilfe in Katastrophenfällen
§ 7 Hilfe für Gefangene
§ 8 Antrag auf Beurkundung der Geburt oder des Todes eines Deutschen
§ 9 Überführung Verstorbener und Nachlaßfürsorge
§ 9a ...
§ 10 Beurkundungen im allgemeinen
§ 11 Besonderheiten für Verfügungen von Todes wegen
§ 12 Entgegennahme von Erklärungen
§ 13 Legalisation ausländischer öffentlicher Urkunden
§ 14 Bestätigung der Echtheit inländischer öffentlicher Urkunden
§ 15 Vernehmungen und Anhörungen
§ 16 Zustellungen
§ 17 Aufnahme von Verklarungen
3. Abschnitt Die Berufskonsularbeamten
§ 18 Kreis der Berufskonsularbeamten
§ 19 Erfordernisse einer besonderen Ermächtigung
4. Abschnitt Die Honorarkonsularbeamten
§ 20 Kreis der Honorarkonsularbeamten
§ 21 Ernennung
§ 22 Besondere Pflichten
§ 23 Verabschiedung
§ 24 Erfordernis einer besonderen Ermächtigung
5. Abschnitt Gebühren und Auslagen
§ 25 Besondere gesetzliche Regelung
§ 26 Gebühren und Auslagen der Honorarkonsularbeamten
6. Abschnitt Übergangs- und Schlußvorschriften
§ 27 Begriffsbestimmung
§ 30 Berlin-Klausel
§ 31 Inkrafttreten