(FoVG)
Forstvermehrungsgutgesetz

Ausfertigungsdatum: 22.05.2002

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 414 V v. 31.8.2015 I 1474

Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften
§ 1 Zweck und Anwendungsbereich des Gesetzes
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Ermächtigung zur Änderung der Baumartenliste
Abschnitt 2 Zulassung
§ 4 Zulassung von Ausgangsmaterial
§ 5 Herkunftsgebiete
§ 6 Register und Liste über zugelassenes Ausgangsmaterial
Abschnitt 3 Erzeugung
§ 7 Erzeugung von forstlichem Vermehrungsgut
§ 8 Stammzertifikat
§ 9 Trennung, Mischung und Kennzeichnung von forstlichem Vermehrungsgut
§ 10 Trennung und Kennzeichnung von sonstigem Material
Abschnitt 4 Inverkehrbringen
§ 11 Inverkehrbringen von forstlichem Vermehrungsgut
§ 12 Anforderungen an die äußere Beschaffenheit von forstlichem Vermehrungsgut
§ 13 Verkehrsbeschränkungen
§ 14 Lieferpapiere
Abschnitt 5 Ein- und Ausfuhr
§ 15 Einfuhr von forstlichem Vermehrungsgut
§ 16 Ausfuhr von forstlichem Vermehrungsgut
Abschnitt 6 Herkunfts- und Identitätssicherung
§ 17 Anforderungen an Forstsamen- oder Forstpflanzenbetriebe
§ 18 Überwachung in den Ländern
§ 19 Überwachung der Einfuhr
§ 20 Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union
§ 21 Ausnahmetatbestände
Abschnitt 7 Übergangs- und Schlussvorschriften
§ 22 Strafvorschriften
§ 23 Bußgeldvorschriften
§ 24 Übergangsvorschriften
§ 25 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage (zu § 2 Nr. 1) Liste der Baumarten und künstlichen Hybriden, die der Richtlinie 1999/105/EG unterliegen