Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

Ausfertigungsdatum: 14.07.1953
Stand: zuletzt geändert durch Art. 17 G v. 19.12.2008 I 2794

Erster Teil
Grundlagen der Flurbereinigung
Zweiter Teil
Die Beteiligten und ihre Rechte
Erster Abschnitt
Die einzelnen Beteiligten
Zweiter Abschnitt
Die Teilnehmergemeinschaft
Dritter Abschnitt
Verband der Teilnehmergemeinschaften
Vierter Abschnitt
Wertermittlungsverfahren
Fünfter Abschnitt
Zeitweilige Einschränkungen des Eigentums
Dritter Teil
Neugestaltung des Flurbereinigungsgebietes
Erster Abschnitt
Gemeinschaftliche und öffentliche Anlagen
Zweiter Abschnitt
Grundsätze für die Abfindung
Dritter Abschnitt
Flurbereinigungsplan
Vierter Abschnitt
Ausführung des Flurbereinigungsplanes
Fünfter Abschnitt
Vorläufige Besitzeinweisung
Sechster Abschnitt
Wahrung der Rechte Dritter
Siebenter Abschnitt
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Vierter Teil
Besondere Vorschriften
Erster Abschnitt
Waldgrundstücke
Zweiter Abschnitt
Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren zur Landentwicklung
Dritter Abschnitt
Bereitstellung von Land in großem Umfange für Unternehmen
Fünfter Teil
Beschleunigtes Zusammenlegungsverfahren
Sechster Teil
Freiwilliger Landtausch
Siebenter Teil
Verbindung von Flurbereinigungsverfahren beschleunigtem Zusammenlegungsverfahren und freiwilligem Landtausch
Achter Teil
Kosten
Neunter Teil
Allgemeine Verfahrensvorschriften
Zehnter Teil
Rechtsbehelfsverfahren
Elfter Teil
Abschluß des Flurbereinigungsverfahrens
Zwölfter Teil
Die Teilnehmergemeinschaft nach der Beendigung des Flurbereinigungsverfahrens
Dreizehnter Teil
Schluß- und Übergangsbestimmungen