Ergotherapeuten-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (ErgThAPrV)
Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten

Ausfertigungsdatum: 02.08.1999

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 15 G v. 18.4.2016 I 886

§ 1 Ausbildung
§ 2 Staatliche Prüfung
§ 3 Prüfungsausschuß
§ 4 Zulassung zur Prüfung
§ 5 Schriftlicher Teil der Prüfung
§ 6 Mündlicher Teil der Prüfung
§ 7 Praktischer Teil der Prüfung
§ 8 Niederschrift
§ 9 Benotung
§ 10 Bestehen und Wiederholung der Prüfung
§ 11 Rücktritt von der Prüfung
§ 12 Versäumnisfolgen
§ 13 Ordnungsverstöße und Täuschungsversuche
§ 14 Prüfungsunterlagen
§ 15 Erlaubnisurkunde
§ 16 Sonderregelungen für Inhaber von Ausbildungsnachweisen aus einem anderen Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraumes
§ 16a Anerkennungsregelungen für Ausbildungsnachweise aus einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum
§ 16b Anerkennungsregelungen für Ausbildungsnachweise aus einem Drittstaat
§ 16c Fristen, Bescheide, Durchführungsbestimmungen
§ 17 Übergangsvorschrift
§ 18 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage 1 (zu § 1 Abs. 1)
Anlage 2 (zu § 1 Abs. 3)
Anlage 3 (zu § 10 Abs. 2 Satz 1)
Anlage 4 (zu § 15)
Anlage 4a (zu § 16a Absatz 2)
Anlage 4b (zu § 16a Absatz 3)
Anlage 5 (zu § 16b Absatz 2)
Anlage 6 (zu § 16b Absatz 7)