Beamtenversorgungszuständigkeitsanordnung (BeamtVZustAnO)
Anordnung zur Übertragung von Zuständigkeiten auf den Gebieten der Versorgung der Beamtinnen und Beamten und der Richterinnen und Richter des Bundes sowie des Versorgungsausgleichs

Ausfertigungsdatum: 15.12.2015

Stand: Geändert durch Art. 1 AnO v. 25.10.2016 I 2522

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Sachliche Zuständigkeit für die Festsetzung der Versorgungsbezüge
§ 3 Örtliche Zuständigkeit für die Festsetzung der Versorgungsbezüge
§ 4 Sachliche Zuständigkeit für den Versorgungsausgleich und die Durchführung des Bundesversorgungsteilungsgesetzes
§ 5 Örtliche Zuständigkeit für den Versorgungsausgleich und die Durchführung des Bundesversorgungsteilungsgesetzes
§ 6 Beteiligung am Verfahren in Versorgungsausgleichssachen
§ 7 Sachliche Zuständigkeit bei der Versorgungslastenteilung
§ 8 Örtliche Zuständigkeit bei der Versorgungslastenteilung
§ 9 Unterrichtungsvorbehalt
§ 10 Versorgungsangelegenheiten nach dem G 131
§ 11 Weitere Aufgaben, die im Zusammenhang mit den Aufgaben nach den §§ 1 bis 10 stehen
§ 12 Andere Rechtsgebiete
§ 13 Erstattung von Ausgaben für Polizeivollzugsbeamte der Länder auf Grund der Verwendung bei einer deutschen Auslandsvertretung
§ 14 Entscheidung über Widersprüche und Vertretung des Dienstherrn bei Klagen aus den in den §§ 1 bis 13 genannten Bereichen
§ 15 Besonderheiten für das Bundesministerium der Verteidigung einschließlich seines Geschäftsbereichs
§ 16 Sonstige Regelungen
§ 17 Amtshilfe
§ 18 Schriftverkehr
§ 19 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage 1 (zu § 2)
Anlage 2 (zu § 2)
Anlage 3 (zu § 3 Absatz 6)