727

Urteile für Diskriminierung

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
- Diskriminierung wegen des Alters und des Geschlechts - Lohngleichheitsgebot Die Revision
Diskriminierung von behinderten Menschen - Arbeitslosengeldanspruch - Anrechnung von Nebeneinkommen
nach dem Lebensalter - Diskriminierung jüngerer Arbeitnehmer - Urteil ohne Tatbestand
nach dem Lebensalter - Diskriminierung jüngerer Arbeitnehmer - Urteil ohne Tatbestand
- Diskriminierung wegen des Alters und des Geschlechts - Lohngleichheitsgebot Die Revision
und hätten deshalb jede offensichtliche oder versteckte Diskriminierung aufgrund
"rassistischer Diskriminierung" gegenüber Ermittlungsbehörden Die Verfassungsbeschwerde
- Diskriminierung 1. Die in § 27 Abschn. A BAT angeordnete Bemessung der Grundvergütungen
und unzulässige indirekte Diskriminierung 1 1. Die auf die Zulassungsgründe
Anwartschaft auf betriebliche Altersversorgung - Auslegung einer Versorgungsordnung - Diskriminierung wegen
- Diskriminierung wegen des Alters und des Geschlechts - Lohngleichheitsgebot Die Revision
- Diskriminierung 1. Die Revision des beklagten Landes gegen das Urteil des Hessischen
die Vorschrift eine mittelbare Diskriminierung wegen des Geschlechts und verletze deshalb Art. 3 Abs. 3 GG
Verbot der Diskriminierung wegen des Alters. Die Revision des Klägers gegen das Urteil
“ als auch die Ausschreibung der Stelle als Teilzeitstelle seien Indizien für eine Diskriminierung wegen des Alters
- Besitzstand - Diskriminierung 1. Falls die im Bundes-Angestelltentarifvertrag (BAT) innerhalb der einzelnen
vor Diskriminierung, Ungleichbehandlung und Mobbing sowie zur Förderung des respektvollen Zusammenarbeitens
- Diskriminierung wegen des Geschlechts und des Alters - Lohngleichheitsgebot Die Revision
, in dem eine vom Arbeitgeber wegen einer Diskriminierung nach dem AGG zu leistende Zahlung als Entschädigung
- Interessenabwägung - mittelbare Diskriminierung wegen des Alters Die Berücksichtigung der Dauer