178 Treffer für

Zugewinnausgleich Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
um Zugewinnausgleich aus ihrer durch Verbundurteil des Familiengerichts vom 30. Oktober 2009 - insoweit
des Bürgen bei unentgeltlichem Vermögenszuwachs: Zugewinnausgleich als entgeltlicher Vermögenszuwachs
Bundesgerichtshof 2011-02-09 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 40/09 Zugewinnausgleich: Bemessung
Bundesgerichtshof 2010-09-22 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 69/09 Zugewinnausgleich: Berücksichtigung
zwischen Hausratsverteilung und Zugewinnausgleich bei im Alleineigentum eines Ehegatten stehenden Haushaltsgegenständen
bei wirksam vereinbarter Herausnahme eines Vermögensgegenstands aus dem Zugewinnausgleich
Bundesgerichtshof 2013-10-16 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 277/12 Zugewinnausgleich: Berücksichtigung
Bundesgerichtshof 2016-11-16 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 362/15 Zugewinnausgleich: Berücksichtigung
Bundesgerichtshof 2017-09-20 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 382/16 Zugewinnausgleich: Anspruch
zu vereinbaren und eine Regelung für den Zugewinnausgleich zu treffen. Für die Regelung des Zugewinnausgleichs
Bundesgerichtshof 2013-12-04 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 534/12 Zugewinnausgleich
und des ihr zugesprochenen Zugewinnausgleichs auch tatsächlich erzielen könnte. Insoweit rügt die Rechtsbeschwerde
gemachte Auskunftsansprüche zum nachehelichen Unterhalt und Zugewinnausgleich. 2 Die Ehegatten schlossen
vom Antragsgegner Zugewinnausgleich. 2 Die Parteien heirateten am 21. Juni 1997. Sie lebten
kann auch zum Zwecke der Abwehr eines Anspruchs auf Zugewinnausgleich erhoben werden (Abgrenzung zum Senatsurteil
- und Endvermögens beim Zugewinnausgleich: Berücksichtigung der Wertsteigerung privilegierten Vermögens
, seine geschiedene Ehefrau, einen Anspruch auf Zugewinnausgleich
Bundesgerichtshof 2017-11-22 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 230/17 Zugewinnausgleich: Bewertung
durch den vereinbarten Ausschluss des Zugewinnausgleichs ausgeschlossen sei. Das Oberlandesgericht
wegen A. 1 Die Beteiligten streiten um Zugewinnausgleich und dabei insbesondere um die Auslegung