44

Urteile für Strafverteidiger

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
Gründen: Verschwiegenheitspflicht eines als Strafverteidiger tätig gewordenen Rechtsanwalts...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZB 23/09
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZR 177/13
die berufliche Stellung des Angeklagten als Strafverteidiger, aber auch überhaupt als Rechtsanwalt...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 2 StR 286/17
Bundesgerichtshof 2018-08-08 BGH 2. Strafsenat 2 ARs 121/18 Vereitelt ein Strafverteidiger...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 2 ARs 121/18
. Sein Zeugenbeistand sei --als Strafverteidiger in den genannten Verfahren-- umfassend in den Sachverhalt...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. IX B 95/15
zwischen Strafverteidiger und Mandant grundsätzlich gebührenrechtlich zulässig sind, ist für die Frage...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VI B 133/14
der Beschwerdeführer um Terminsverlegung mit der Begründung, da er als Rechtsanwalt auch als Strafverteidiger...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 27 W (pat) 235/09
: Herabsetzung des Zeithonorars für einen Strafverteidiger wegen unangemessener Höhe Zur Herabsetzung...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZR 37/10
Gespräch des Beschuldigten mit seinem Strafverteidiger die wichtige Funktion zu, darauf hinwirken...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 2 StR 485/17
voraussetzen (vgl. BGH-Urteil vom 23. Februar 1994 3 StR 572/93, Der Strafverteidiger 1994, 480; Schauf...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. X B 82/12
, dass der Kläger vornehmlich als Strafverteidiger tätig war, reicht insoweit nicht aus. 17 3...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. AnwZ (Brfg) 24/11