249

Urteile für Erbfolge

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
ohne Begründung: Pflegeleistungen und vorweggenommene Erbfolge Die Verfassungsbeschwerde...
  1. Urteile
  2. Bundesverfassungsgericht
  3. 1 BvR 1304/12
, wenn dieses die Erbfolge mit der im Rechtsverkehr erforderlichen Eindeutigkeit nachweist (Fortführung Senatsurteil vom 7...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XI ZR 440/15
in Abrede, da sie die Ansicht vertritt, es sei gesetzliche Erbfolge eingetreten. 3 Demgegenüber kommt...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 146/10
ist; die Aussetzung ist dann notwendig, bis die Erbfolge geklärt wurde. Dagegen kommt eine Aussetzung...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. III ZB 33/10
im Wege der vorweggenommenen Erbfolge; beizubringende Informationen 1. Im Falle...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 3 C 16/13
bei vorweggenommener Erbfolge - Darlegungsanforderungen bei Divergenz 1. NV: Bei privaten Versorgungsleistungen...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. IX B 180/11
dieser als gesetzlicher Erbe seiner Großmutter durch Verfügung von Todes wegen von der Erbfolge...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 204/09
unentgeltlicher Zuwendungen "im Wege vorweggenommener Erbfolge" unter Ehegatten Unentgeltliche...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XII ZR 69/09
, ob auch bei einer "entgeltlichen Betriebsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge" die Verbleibensvoraussetzungen...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. III B 19/13
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 91/09
Abkömmlings "im Falle der gesetzlichen Erbfolge" beziehe sich nicht auf die konkrete Situation...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 239/10
bzw. Leibrente gelten nicht nur bei Vermögensübergaben im Wege der vorweggenommenen Erbfolge...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. X B 193/10
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. II R 49/14
gesetzlicher Erbfolge Miterbin zu 1/4 nach der im März 2004 verstorbenen Erblasserin (E...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. II R 46/09
bei Vermögensübergabe im Wege der vorweggenommenen Erbfolge - Jahresgrenzbetrag des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. V R 57/10
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 5 C 17/10
mit notariell beurkundetem Vertrag vom 28. Dezember 1998 im Wege der vorweggenommenen Erbfolge...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. II R 23/14
Verwirkungsklausel mit nicht eindeutigen Verhaltensanforderungen, erfordert der Nachweis der Erbfolge...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. V ZB 3/14
dies unter anderem auch dann, wenn ein Dritter, auf den der Hof im Wege der Erbfolge übergegangen ist, innerhalb von zwanzig...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. BLw 5/15