525 Treffer für

Wohnungseigentum Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
Bundesgerichtshof 2011-05-13 BGH 5. Zivilsenat V ZR 166/10 Wohnungseigentum: Passivlegitimation
: Rechtsmittelbeschwer eines sich gegen die Zustimmung zur Veräußerung des Wohnungseigentums wendenden
Bundesgerichtshof 2010-01-20 BGH 8. Zivilsenat VIII ZR 329/08 Wohnungseigentum: Haftung
Bundesgerichtshof 2017-02-10 BGH 5. Zivilsenat V ZR 166/16 Wohnungseigentum: Aktivlegitimation
auferlegten Abgabenschuld 1. Eine von den Wohnungseigentümern als Miteigentümer
der Wohnungseigentümer, sind die Kosten der Kläger insoweit nicht zur Rechtsverfolgung notwendig
Bundesgerichtshof 2010-03-25 BGH 5. Zivilsenat V ZR 159/09 Wohnungseigentum: Verwirkung
: Unterbrechung für ein Mandantengespräch zwischen Wohnungseigentümern und ihrem Prozessbevollmächtigten
Bundesgerichtshof 2014-10-17 BGH 5. Zivilsenat V ZR 26/14 Wohnungseigentum: Kompetenz
Bundesgerichtshof 2010-01-15 BGH 5. Zivilsenat V ZR 72/09 Wohnungseigentum: Vermietung
Bundesgerichtshof 2011-04-01 BGH 5. Zivilsenat V ZR 96/10 Wohnungseigentum: Erforderlichkeit
Bundesgerichtshof 2016-11-18 BGH 5. Zivilsenat V ZR 221/15 Entziehung des Wohnungseigentums
Bundesgerichtshof 2014-04-04 BGH 5. Zivilsenat V ZR 168/13 Wohnungseigentum: Beteiligung
einer Beschlussanfechtungsklage (§ 43 Nr. 4 WEG) kann der Verwalter die beklagten Wohnungseigentümer
Bundesgerichtshof 2016-04-08 BGH 5. Zivilsenat V ZR 191/15 Wohnungseigentum: Zuweisung
der Wohnungseigentümergemeinschaft die Wohnungseigentümer gesamtschuldnerisch auf Werklohn wegen Arbeiten
einer nicht sachgerechten Information der Wohnungseigentümer rechtfertigen. Die Revision gegen das Urteil
der Wohnungseigentümer nichtig ist. 6 1. Nach § 23 Abs. 1 WEG werden durch Beschlussfassung
. Die Wohnungseigentümer ließen das Anwesen unter Inanspruchnahme einer öffentlichen Förderung in Höhe
Bundesgerichtshof 2017-01-13 BGH 5. Zivilsenat V ZR 138/16 Wohnungseigentum: Stimmberechtigung