37

Urteile für Verbraucherinsolvenz

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
vorher eröffneten Verbraucherinsolvenz gegeben ist und die Verletzung dieser Obliegenheit gemäß § 6 Abs...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 254/10
aus einer Restschuldbefreiung oder einer Verbraucherinsolvenz erlassen werden. Rz 2 Satz 2 des BMF-Schreibens in BStBl I...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. X R 34/08
zur Einleitung der Verbraucherinsolvenz verneint. Zwar trifft den Unterhaltsschuldner grundsätzlich...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XII ZB 367/12
eines Insolvenzplans rechtsmissbräuchlich gewählt habe, um die im Verbraucherinsolvenz...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 80/11
in Abzug bringen kann, in der dieses Einkommen im Falle einer Verbraucherinsolvenz in die Haftungsmasse...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. XII ZR 138/08
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 110/09
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 87/16
. Aufl., § 77 Rn. 91;Vallender, Verbraucherinsolvenz aktuell 2009, 1, 2). Dies ergibt...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IX ZB 237/09
des Schuldners die Verbraucherinsolvenz eröffnet war. Die durch das Schreiben des Klägers vom 9. Juni 2009...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 6 AZR 642/12
der Unternehmens- und Verbraucherinsolvenz 2011, 953, und vom 13. Oktober 2011 IX ZB 80/10, ZInsO 2011...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. V R 26/16
der Unternehmens- und Verbraucherinsolvenz 2011, 953, und vom 13. Oktober 2011 IX ZB 80/10, ZInsO...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. XI R 5/16
zur Verfügung des Schuldners über den Inhalt seines Arbeitsvertrags in der Verbraucherinsolvenz 1...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 6 AZR 789/11
Verbraucherinsolvenzen ab. 4 Sie beschäftigte in den Jahren 2000 bis 2003 zwischen 21 und 34 Mitarbeiter...
  1. Urteile
  2. Bundesfinanzhof
  3. VIII R 3/10