Urteile fahren ohne Versicherungsschutz

. Gefundene Dokumente: 47
DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
des Straßenverkehrs in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung, vorsätzlichem Fahren...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 4 StR 629/16
und der Urkundenfälschung in Tateinheit mit vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis, vorsätzlichem Fahren...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 4 StR 279/15
2017-08-31
BSG 2. Senat
vom 1.2.2016). Zur Begründung hat das LSG ua ausgeführt, der grundsätzlich bestehende Versicherungsschutz...
  1. Urteile
  2. Bundessozialgericht
  3. B 2 U 11/16 R
2017-08-31
BSG 2. Senat
SGB VII sind Arbeitsunfälle Unfälle von Versicherten infolge einer den Versicherungsschutz nach §§ 2...
  1. Urteile
  2. Bundessozialgericht
  3. B 2 U 1/16 R
2006 als Fahrer eines Gespanns, bestehend aus einer bei der Klägerin haftpflichtversicherten...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 279/08
und zur Durchführung versicherter Veranstaltungen "offiziell eingesetzte" Helfer Versicherungsschutz genießen...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. III ZR 346/14
  1. Urteile
  2. Bundessozialgericht
  3. B 2 U 10/12 R
habe er als mitversicherter Fahrer einen Anspruch auf Freistellung von einer Inanspruchnahme durch den Geschädigten gehabt...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 8 AZR 432/11
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 121/17
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 4 StR 187/13
Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. 2 StR 102/17
werden, wenn der Fahrer durch den Genuss alkoholischer Getränke nicht in der Lage ist, das Fahrzeug...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. IV ZR 251/10
. November 2013 bei dem Beklagten als LKW-Fahrer eingestellt. 3 Außerhalb seiner Arbeitszeit nahm...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 6 AZR 471/15