2,363

Urteile für Nachehelicher Unterhalt

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
Bundesgerichtshof 2014-02-26 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 235/12 Nachehelicher Unterhalt: Ausgleich
regelmäßig einer Befristung des nachehelichen Unterhalts entgegenstehen
bei Protokollierung einer Vereinbarung zum nachehelichen Unterhalt im Verfahren über den Trennungsunterhalt
Begrenzung des nachehelichen Unterhalts: Kompensation ehebedingter Nachteile und nacheheliche Solidarität
Bundesgerichtshof 2011-03-02 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 44/09 Nachehelicher Unterhalt: Ehebedingter
eines gerichtlichen Vergleichs über nachehelichen Unterhalt. 2 Die Beteiligten schlossen im März 1993 die Ehe
Bundesgerichtshof 2011-03-30 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 63/09 Nachehelicher Unterhalt: Herabsetzung
und nicht auf den nachehelichen Unterhalt (vgl. Senatsurteil vom 14. Januar 1981 - IVb ZR 575/80 - FamRZ 1981, 242, 244
geschlossen. Dieser enthält zum Unterhalt folgende Regelung: "III. Nachehelicher Unterhalt 1
Bundesgerichtshof 2010-04-14 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 89/08 Nachehelicher Unterhalt
Bundesgerichtshof 2010-06-30 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 9/09 Nachehelicher Unterhalt: Befristung
, an die Beklagte nachehelichen Unterhalt von 396 € ab Juli 2008 zu zahlen. Auf die Berufung des Klägers
Bundesgerichtshof 2011-12-07 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 151/09 Nachehelicher Unterhalt: Bestimmung
Bundesgerichtshof 2010-04-28 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 141/08 Nachehelicher Unterhaltsanspruch
des Ehemanns stand. 6 Im Scheidungsverfahren hatte die Ehefrau Ansprüche auf nachehelichen Unterhalt in Höhe
Bundesgerichtshof 2010-06-02 BGH 12. Zivilsenat XII ZR 138/08 Nachehelicher Unterhalt
zum nachehelichen Unterhalt. Sie hatten im Juli 1979 die Ehe geschlossen. 1981, 1987 und 1989 wurden die drei
einen notariellen "Ehevertrag und Erbverzicht". Darin vereinbarten sie zum nachehelichen Unterhalt
Belastungen NV: Rechtsstreitigkeiten um den Kindesunterhalt und den nachehelichen Unterhalt
Bundesgerichtshof 2014-04-09 BGH 12. Zivilsenat XII ZB 721/12 Nachehelicher Unterhalt