1,037 Treffer für

Mietvertrag Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 142/12, Entscheidungsdatum: 2013-06-05
Übernahme eines mit dem Zwangsverwalter geschlossenen Mietvertrages durch den Grundstückserwerber im Wege
BFH 5. Senat, V R 25/09, Entscheidungsdatum: 2010-05-06
durch Grundstücksübertragung ohne Übergang eines Mietvertrages 1. NV: Eine nach § 1 Abs. 1a UStG nicht steuerbare
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 137/12, Entscheidungsdatum: 2013-12-11
ein Gewerbeobjekt zum Betrieb eines Transportunternehmens. Nach § 2 Ziffer 1 des Mietvertrags war eine feste
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 120/06, Entscheidungsdatum: 2010-02-24
abgeschlossenen Mietvertrag 1. Die Verlängerung der Frist zur Annahme der auf den Abschluss
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 110/08, Entscheidungsdatum: 2010-06-02
: Interessengerechte Auslegung eines Mietvertrages über ein Grundstück Zur interessengerechten Auslegung
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 120/13, Entscheidungsdatum: 2014-11-26
in einem "Anlagen-Mietvertrag (Leasingvertrag)": Abgrenzung zwischen einem Mietvertrag
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 250/11, Entscheidungsdatum: 2012-02-21
erforderlich. 2 1. Die Frage, ob der Erwerber einer Genossenschaftswohnung an den im Mietvertrag
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 297/12, Entscheidungsdatum: 2013-09-18
in der Zwangsversteigerung: Nachweis einer "Nutzungsvereinbarung"/eines Mietvertrags zwischen dem ehemaligen
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 34/12, Entscheidungsdatum: 2013-03-13
des Insolvenzverwalters den Mietvertrag auch mit Wirkung für die Mitmieter. Die Revision des Klägers
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 235/11, Entscheidungsdatum: 2012-01-24
: Schriftformerfordernis bei Auswechslung des Mietgegenstandes unter Fortgeltung des bisherigen Mietvertrages Der Senat
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 306/09, Entscheidungsdatum: 2010-11-10
des Mietvertrages sieht unter anderem vor, dass die Betriebskosten, soweit nicht eine Verteilung
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 171/08, Entscheidungsdatum: 2010-06-09
aus einem Mietvertrag über Gewerberäume geltend macht. 2 Ursprünglich hatte die S. AG (im Folgenden
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 88/10, Entscheidungsdatum: 2012-05-02
Zur Wirksamkeit der Abrede in einem Mietvertrag über Wohnraum, der Mieter habe einen Betriebskostenvorschuss
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 256/09, Entscheidungsdatum: 2010-06-23
Wohnflächenvereinbarung bei Abschluss eines schriftlichen Mietvertrags unter Verwendung eines Vertragsformulars
BGH 12. Zivilsenat, XII ZR 68/10, Entscheidungsdatum: 2014-01-22
eines unter Nichteinhaltung der Schriftform abgeschlossenen befristeten Mietvertrages; Hinderung
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 165/13, Entscheidungsdatum: 2013-09-03
kündbarer Mietvertrag über eine Wohnung und eine Garage oder einen Stellplatz vorliegt
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 261/10, Entscheidungsdatum: 2011-07-13
im sozialen Wohnungsbau verlangen, ist eine Regelung im Mietvertrag, nach der der Mieter bei Vorlage
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 120/11, Entscheidungsdatum: 2011-11-23
!" 3 Ziffer 4 des Mietvertrages enthält zur Höhe der Miete eine Staffelmietvereinbarung. Die Beklagte
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 273/17, Entscheidungsdatum: 2018-02-06
eines zwischen den Parteien wirksamen Mietvertrages hier nicht etwa deshalb unstreitig, weil kein Streit darüber
BGH 8. Zivilsenat, VIII ZR 21/13, Entscheidungsdatum: 2015-03-18
Die Pflicht zur Vornahme von Schönheitsreparaturen ist, soweit sie dem Mieter im Mietvertrag auferlegt