HIV-Hilfegesetz (HIVHG)
Gesetz über die humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen

Ausfertigungsdatum: 24.07.1995

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 6a G v. 18.7.2017 I 2757

Teil 1 Allgemeine Vorschriften
§ 1 Zweck des Gesetzes
§ 2 Mittel für finanzielle Hilfe
Teil 2 Stiftung des Bundes
Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften
§ 3 Errichtung und Sitz
§ 4 Stiftungszweck
§ 5 Stifter, Stiftungsvermögen
§ 6 Satzung
§ 7 Organe
§ 8 Stiftungsrat
§ 9 Stiftungsvorstand
§ 10 Verwaltungskosten
§ 11 Aufsicht, Haushalt, Rechnungslegung, Rechnungsprüfung
§ 12 Verschwiegenheitspflicht
§ 13 Datenschutz
§ 14 Aufhebung der Stiftung
Abschnitt 2 Leistungen
§ 15 Anspruchsberechtigte Personen
§ 16 Leistungen
§ 17 Steuerfreiheit, Anrechnung auf andere Leistungen
§ 18 Verfahren
§ 19 Rechtsweg
Abschnitt 3 Andere Ansprüche
§ 20 Ausschluß von Ansprüchen
§ 21 Anhängige Rechtsstreitigkeiten
Teil 3 Ländermittel
§ 22 Stiftung als Organ der Länder
§ 23 Ausschluß von Ansprüchen
§ 24 Verbleibende Mittel
Teil 4 Schlußvorschriften
§ 25 Programm "Humanitäre Soforthilfe"
§ 26 Inkrafttreten