Gegenpartei-Prüfbescheinigungsverordnung (GPrüfbV)
Verordnung über die Prüfung und Bescheinigung der Einhaltung bestimmter Pflichten auf Grund der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012 über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister durch prüfpflichtige nichtfinanzielle Gegenparteien

Ausfertigungsdatum: 19.03.2014

Stand: Geändert durch Art. 24 Abs. 12 G v. 23.6.2017 I 1693

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Gegenstand der Prüfung
§ 4 Prüfpflichtiger Zeitraum
§ 5 Umfang der Prüfung und Schwerpunktbildung durch den Prüfer
§ 6 Prüfungszeitraum
§ 7 Unterrichtungspflichten des Prüfers bei Behinderung der Prüfung
§ 8 Aufzeichnungen des Prüfers und ihre Aufbewahrungsdauer
§ 9 Inhalt der Bescheinigung
§ 10 Erstmalige Anwendung
§ 11 Inkrafttreten