Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz (FKAustG)
Gesetz zum automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen

Ausfertigungsdatum: 21.12.2015

Stand: Geändert durch Art. 6 G v. 20.12.2016 I 3000

Abschnitt 1 Allgemeine Bestimmungen
§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Gemeinsamer Meldestandard
§ 3 Pflichten der Finanzinstitute
§ 4 Zuständige Behörde
§ 5 Aufgaben des Bundeszentralamts für Steuern
§ 6 Ansässigkeit; Zeitpunkt der Erstanwendung
Abschnitt 2 Melde- und Sorgfaltspflichten für Informationen über Finanzkonten
§ 7 Melde- und Sorgfaltspflichten für Informationen über Finanzkonten
§ 8 Allgemeine Meldepflichten
§ 9 Allgemeine Sorgfaltspflichten
§ 10 Sorgfaltspflichten bei bestehenden Konten natürlicher Personen
§ 11 Konten von geringerem Wert
§ 12 Konten von hohem Wert
§ 13 Sorgfaltspflichten bei Neukonten natürlicher Personen
§ 14 Sorgfaltspflichten bei bestehenden Konten von Rechtsträgern
§ 15 Überprüfungszeitraum und zusätzliche Verfahren für bestehende Konten von Rechtsträgern
§ 16 Sorgfaltspflichten bei Neukonten von Rechtsträgern
§ 17 Besondere Sorgfaltsvorschriften
§ 18 Zusammenfassung von Kontosalden und Währungen
§ 19 Begriffsbestimmungen
§ 20 Sonstige Begriffsbestimmungen
Abschnitt 3 Ergänzende Melde- und Sorgfaltsvorschriften für Informationen über Finanzkonten
§ 21 Änderung der Gegebenheiten
§ 22 Selbstauskunft bei Neukonten von Rechtsträgern
§ 23 Ansässigkeit eines Finanzinstituts
§ 24 Geführte Konten
§ 25 Trusts, die passive NFEs sind
§ 26 Anschrift des Hauptsitzes eines Rechtsträgers
§ 27 Anwendungsbestimmung
§ 28 Bußgeldvorschriften