BHV1-Verordnung (BHV1V)
Verordnung zum Schutz der Rinder vor einer Infektion mit dem Bovinen Herpesvirus Typ 1

Ausfertigungsdatum: 25.11.1997

Stand: geändert durch Art. 1 V v. 3.5.2016 I 1057

Abschnitt 1 Begriffsbestimmungen
Abschnitt 2 Schutzmaßregeln gegen die BHV1-Infektion
Unterabschnitt 1 Allgemeine Schutzmaßregeln
§ 2 Impfungen
§ 2a Untersuchungen
§ 2b Mitteilungspflicht
§ 3 Verbringen von Rindern
§ 4 Weitergehende Befugnisse der zuständigen Behörde
Unterabschnitt 2 Besondere Schutzmaßregeln
Titel 1 Vor amtlicher Feststellung der BHV1-Infektion oder des Verdachts der BHV1-Infektion
§ 5 Schutzmaßregeln
Titel 2 Nach amtlicher Feststellung der BHV1-Infektion oder des Verdachts der BHV1-Infektion
§ 6 Sperre
§ 7 Tötung
§ 8 Sperrbezirk
§ 9 Ansteckungsverdacht
§ 10 Reinigung und Desinfektion
§ 11 Ausstellungen, Märkte
Abschnitt 3 Aufhebung der Schutzmaßregeln
§ 12 Aufhebung der Schutzmaßregeln
Abschnitt 4 Ordnungswidrigkeiten, Übergangsvorschriften
§ 13 Ordnungswidrigkeiten
§ 14 Übergangsvorschriften
Anlage 1 (zu § 1 Absatz 2 Nummer 1 Buchstabe a und b)Voraussetzungen, unter denen ein Rinderbestand als frei von einer BHV1-Infektion gilt
Anlage 2 (zu § 3 Absatz 1 Satz 1)Amtstierärztliche Bescheinigung über die BHV1-Freiheit eines Rindes
Anlage 3 (zu § 3 Absatz 1 Satz 1)Amtstierärztliche Bescheinigung über die BHV1-Freiheit eines Rinderbestandes