Amateurfunkverordnung (AFuV)
Verordnung zum Gesetz über den Amateurfunk

Ausfertigungsdatum: 15.02.2005

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 4 Abs. 109 G v. 18.7.2016 I 1666

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Zulassung zur Prüfung
§ 4 Prüfungsanforderungen und Prüfungsinhalte
§ 5 Durchführung der Prüfung
§ 6 Prüfungsausschuss
§ 7 Amateurfunkzeugnis
§ 8 Anerkennung von Prüfungsbescheinigungen und Genehmigungen
§ 9 Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst
§ 10 Rufzeichenzuteilung
§ 11 Rufzeichenanwendung
§ 12 Ausbildungsfunkbetrieb
§ 13 Fernbediente oder automatisch arbeitende Amateurfunkstellen
§ 14 Klubstationen
§ 15 Rufzeichenliste
§ 16 Technische und betriebliche Rahmenbedingungen für Amateurfunkstellen
§ 17 Störungen und Maßnahmen bei Störungen
§ 18 Gebühren und Auslagen
§ 19 Übergangsregelungen
§ 20 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage 1 (zu § 1 Nr. 6)Nutzungsbedingungen für die im Frequenznutzungsplan für den Amateurfunkdienst und den Amateurfunkdienst über Satelliten ausgewiesenen Frequenzbereiche
Anlage 2 (zu § 1 Nr. 7 und § 18)Gebührenverzeichnis