382

Urteile für Tarifrecht

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
zur Angleichung des Tarifrechts des Landes Berlin an das Tarifrecht der Tarifgemeinschaft deutscher
mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 9 unter Anwendung des Tarifvertrags zur Angleichung des Tarifrechts
des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2 Die Klägerin wurde zunächst
des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2 Die Klägerin wurde
des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2 Die Klägerin wurde zunächst
des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2 Die Klägerin wurde auf der Grundlage
, die sich aus neuem Tarifrecht ergeben. Das solches hier erwartet werden konnte, lässt
tätig. Auf das Arbeitsverhältnis findet der Tarifvertrag zur Angleichung des Tarifrechts des Landes
zur Angleichung des Tarifrechts des Landes Berlin an das Tarifrecht der Tarifgemeinschaft deutscher Länder
. Das Arbeitsverhältnis wird in Anlehnung an das Tarifrecht des Bundes und der Länder vereinbart, d. h., es gilt
sich nach dem Tarifvertrag zur Anpassung des Tarifrechts für Arbeiter an den MTArb (MTArb-O) vom 10. Dezember
. Februar 1961, - Tarifvertrag zur Anpassung des Tarifrechts - Manteltarifliche Vorschriften - (BAT-O
des Personalrats bei Eingruppierung stehe bereits der Grundsatz der Nachrangigkeit des Tarifrechts in § 3 BPersVG
vor allem für die Mitgliedschaft beim Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern e.V. (KAV), für das anzuwendende Tarifrecht
Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern e.V. (KAV), für das anzuwendende Tarifrecht
Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern e.V. (KAV), für das anzuwendende Tarifrecht
von Regelungen des neu gestalteten Tarifrechts des öffentlichen Dienstes vom 7. Juni 2006 wurden
zu einem Wechsel des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2
des für ihr übergegangenes Arbeitsverhältnis maßgebenden Tarifrechts geführt hat. 2 Die Klägerin wurde
Altersversorgung nach Bankenfusion: Besitzstandszusage mit dynamischer Verweisung auf das Tarifrecht