7 Treffer für

Scheidungsvereinbarung Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
seit dem Abschluss der Scheidungsvereinbarungen im Jahr 2005 seitens der Eheleute
eine notarielle Scheidungsvereinbarung, in der sie wechselseitig auf nachehelichen Unterhalt verzichteten
€ =) 11.376,41 € angegeben. Durch notarielle Scheidungsvereinbarung haben die Ehegatten bestimmt
auf die Gesamtvermögensverteilung gemäß den vorstehenden Regelungen der Trennungs- und Scheidungsvereinbarung
), von der er seit Januar 2004 getrennt lebte, schloss er 2005 eine notariell beurkundete Scheidungsvereinbarung
und Scheidungsvereinbarungen 6. Aufl. Rn. 651). 30 (2) Vor diesem Hintergrund
erweisen, so verpflichten sich die Ehegatten, eine entsprechende angemessene Scheidungsvereinbarung