15 Treffer für

Hofübergabe Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
BFH 2. Senat, II R 23/14, Entscheidungsdatum: 2015-09-29
). 19 cc) Überträgt der Hoferbe nach einer Hofübergabe im Wege der vorweggenommenen Erbfolge
BGH 5. Zivilsenat, V ZR 58/14, Entscheidungsdatum: 2014-09-26
für die Hofübergabe, aber eben unter dem Aspekt der Sicherung des Lebensunterhalts der betagten Kläger, deren
BFH 4. Senat, IV R 38/13, Entscheidungsdatum: 2016-04-07
selbst bewirtschaftet. 2 Durch notariellen Hofübergabe- und Pflichtteilsverzichtsvertrag vom ... 2002 übertrug
BFH 4. Senat, IV B 106/10, Entscheidungsdatum: 2011-10-26
vollzogene Schenkungen an Angehörige zur Abfindung weichender Erben im Zusammenhang mit der Hofübergabe
BGH 10. Zivilsenat, X ZR 98/13, Entscheidungsdatum: 2015-12-08
wegen groben Undanks scheide aus. Es sei bereits zweifelhaft, ob die Hofübergabe als eine gemischte
BSG 2. Senat, B 2 U 9/13 R, Entscheidungsdatum: 2014-06-26
habe die Pflege erwerbsmäßig erbracht, weil er durch die Hofübergabe als Gegenleistung
BGH 5. Zivilsenat, V ZR 95/12, Entscheidungsdatum: 2013-11-08
deshalb eine Gegenleistung für die Hofübergabe dar, weil er vornehmlich das Wertgefüge
BVerwG 3. Senat, 3 C 7/15, Entscheidungsdatum: 2016-03-17
seines Vaters von seiner Mutter im Jahr 2004 durch einen Hofübergabe- und Altenteilsvertrag übernommen
BGH 3. Zivilsenat, III ZR 398/15, Entscheidungsdatum: 2017-04-20
. L. das Eigentum an den in dem Optionsvertrag bezeichneten Flächen im Wege der Hofübergabe
BFH 4. Senat, IV R 17/10, Entscheidungsdatum: 2013-12-12
landwirtschaftliche Grundstücke), die er, der Kläger, im Rahmen der Hofübergabe unentgeltlich erhalten
BFH 10. Senat, X R 16/13, Entscheidungsdatum: 2014-06-25
zeigt, ist ein Wirtschaftsüberlassungsvertrag auch nicht stets eine Vorstufe zur Hofübergabe
BVerfG 1. Senat, 1 BvR 97/14, 1 BvR 2392/14, Entscheidungsdatum: 2018-05-23
verfolgten agrarstrukturpolitischen Ziele - die Förderung der Hofübergabe an jüngere
BFH 6. Senat, VI R 59/15, Entscheidungsdatum: 2017-07-12
(unentgeltlichen) Hofübergabe und der Vorstellung bestimmt, es handele sich bei der Nutzungsüberlassung
BFH 10. Senat, X R 20/10, Entscheidungsdatum: 2013-08-21
zu der später geplanten unentgeltlichen Hofübergabe sei. Dabei hatte der IV. Senat ausgehend
BFH 6. Senat, VI R 60/15, Entscheidungsdatum: 2017-07-12
des Wirtschaftsüberlassungsvertrags war von dem Gedanken der späteren (unentgeltlichen) Hofübergabe und der Vorstellung bestimmt