Druckgeräteverordnung (14. ProdSV)
Vierzehnte Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz

Ausfertigungsdatum: 13.05.2015

Stand: Geändert durch Art. 2 V v. 6.4.2016 I 597

Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften
§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Bereitstellung auf dem Markt und Inbetriebnahme
§ 4 Konformitätsvermutung
Abschnitt 2 Pflichten der Wirtschaftsakteure
§ 5 Allgemeine Pflichten des Herstellers
§ 6 Besondere Kennzeichnungs- und Informationspflichten des Herstellers
§ 7 Bevollmächtigter des Herstellers
§ 8 Pflichten des Einführers
§ 9 Pflichten des Händlers
§ 10 Einführer oder Händler als Hersteller
§ 11 Angabe der Wirtschaftsakteure
Abschnitt 3 Konformitätsbewertung
§ 12 Einstufung von Druckgeräten
§ 13 Konformitätsbewertungsverfahren
§ 14 Europäische Werkstoffzulassung
§ 15 CE-Kennzeichnung
Abschnitt 4 Notifizierung von anerkannten unabhängigen Prüfstellen und Betreiberprüfstellen als Konformitätsbewertungsstellen
§ 16 Anerkannte unabhängige Prüfstellen
§ 17 Betreiberprüfstellen
Abschnitt 5 Marktüberwachung
§ 18 Korrekturmaßnahmen der Wirtschaftsakteure
§ 19 Vorläufige Maßnahmen der Marktüberwachungsbehörde
§ 20 Konforme Druckgeräte oder Baugruppen, die ein Risiko darstellen
§ 21 Formale Nichtkonformität
Abschnitt 6 Ordnungswidrigkeiten, Straftaten und Schlussbestimmungen
§ 22 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten
§ 23 Übergangsvorschriften
§ 24 Inkrafttreten, Außerkrafttreten