17

Urteile für Vereinsname

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. I ZR 36/08
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. I ZB 70/10
Verein im Sinne von § 54 BGB kann der Beteiligte zu 2 nicht allein unter seinem Vereinsnamen...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. V ZB 19/15
, da eine Schützengilde kein Produktionsbetrieb sei. Zudem könnten Vereinsnamen nach der Rechtsprechung...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 538/11
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 102/10
die Kennzeichnungskraft der Marke. Der Antragsgegner erbringe unter seinem Vereinsnamen die geschützten...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 22/13
wurde in den Vorstand des Vereins gewählt. Der Vereinsname des Klägers lautete zunächst "Bürgerbewegung...
  1. Urteile
  2. Bundesgerichtshof
  3. I ZR 197/08
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 26 W (pat) 509/15
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 24 W (pat) 43/10
2013-04-17
BPatG 29. Senat
existierenden, typischen Verbands- bzw. Vereinsnamen. Ein Freihaltebedürfnis sei ebenfalls zu verneinen...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 563/12
2018-03-20
BPatG 29. Senat
. zu Vereinsnamen BGH MarkenR 2012, 76 Rn. 17 - Institut der norddeutschen Wirtschaft e. V.; Hacker in Ströbele...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 521/16
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 29 W (pat) 67/11
des Vereinsnamens erkennen, der für das Selbstverständnis der Klägerin nicht unwesentlich...
  1. Urteile
  2. Bundesverwaltungsgericht
  3. 1 A 2/15
dem geänderten Vereinsnamen als „Satzung des Diakonischen Werkes evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V...
  1. Urteile
  2. Bundesarbeitsgericht
  3. 6 AZR 308/17
„DPV“ als Abkürzung des Vereinsnamens „D… e.V.“ in der Schriftart „Times New Roman“ stehe...
  1. Urteile
  2. Bundespatentgericht
  3. 27 W (pat) 8/15