Bundesverwaltungsgericht

Entscheidungsdatum: 27.09.2016


BVerwG 27.09.2016 - 2 B 82/15, 2 B 82/15 (2 C 32/16)

Revisionszulassung; Anforderungen an eine mitgliedstaatliche "Opt-out"-Regelung für freiwillige Mehrarbeit im Feuerwehrdienst über eine Arbeitszeit von 48 Wochenstunden hinaus


Gericht:
Bundesverwaltungsgericht
Spruchkörper:
2. Senat
Entscheidungsdatum:
27.09.2016
Aktenzeichen:
2 B 82/15, 2 B 82/15 (2 C 32/16)
ECLI:
ECLI:DE:BVerwG:2016:270916B2B82.15.0
Dokumenttyp:
Beschluss
Vorinstanz:
vorgehend Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, 18. Juni 2015, Az: OVG 6 B 19.15, Urteilvorgehend VG Potsdam, 16. Oktober 2013, Az: 2 K 2562/12
Zitierte Gesetze
Art 22 Abs 1 EGRL 88/2003

Gründe

1

Die Revision wird wegen grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache zugelassen (§ 132 Abs. 2 Nr. 1 VwGO). Das Revisionsverfahren erscheint geeignet, zur Klärung der von der Beschwerde aufgeworfenen Frage beizutragen, welche Anforderungen an eine mitgliedstaatliche "Opt-out"-Regelung für freiwillige Mehrarbeit (Schichtarbeit) im Feuerwehrdienst über eine Arbeitszeit von 48 Wochenstunden hinaus nach Maßgabe von Art. 22 Unterabs. 1 der RL 2003/88/EG (EU-Arbeitszeitrichtlinie) zu stellen sind.