Deutsch-Luxemburgische Konsultationsvereinbarungsverordnung (KonsVerLUXV)
Verordnung zur Umsetzung von Konsultationsvereinbarungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg

Ausfertigungsdatum: 09.07.2012

Stand: Geändert durch Art. 4 V v. 22.12.2014 I 2392

Abschnitt 1 Allgemeines
§ 1 Abkommen
§ 2 Anwendungsbereich
Abschnitt 2 Grenzpendler
§ 3 Arbeitsentgelt
§ 4 Vergütungen oder Zusatzvergütungen, Sonderfälle
§ 5 Vertraglich vereinbarte Arbeitstage
Abschnitt 3 Berufskraftfahrer, Lokomotivführer und Begleitpersonal
§ 6 Tätigkeit in einem Staat
§ 7 Tätigkeit in mehreren Staaten
§ 8 Sonderregelungen
§ 9 Betriebsstätte im anderen Staat
Abschnitt 4 Sonstige Anwendungsfälle
§ 10 Abfindungen und Entschädigungen an Arbeitnehmer, Arbeitslosengeld
Abschnitt 5 Schlussbestimmungen
§ 11 Anwendungszeitpunkt
§ 12 Inkrafttreten