D-Markbilanzgesetz (DMBilG)
Gesetz über die Eröffnungsbilanz in Deutscher Mark und die Kapitalneufestsetzung

Ausfertigungsdatum: 23.09.1990

Stand: zuletzt geändert durch Art. 14 Abs. 1 G v. 10.5.2016 I 1142

Abschnitt 1 Inventar. Eröffnungsbilanz. Anhang
Unterabschnitt 1 Inventar. Eröffnungsbilanz
§ 1 Pflicht zur Aufstellung
§ 2 Inventar
§ 3 Inventur
§ 3a Nachholung der Inventur
§ 4 Aufstellung der Eröffnungsbilanz
§ 5 Anzuwendende Vorschriften
Unterabschnitt 2 Bilanzansatz- und Bewertungsvorschriften
§ 6 Allgemeine Anforderungen
§ 7 Neubewertung
§ 8 Immaterielle Vermögensgegenstände
§ 9 Grund und Boden
§ 10 Bauten und andere Anlagen
§ 11 Finanzanlagen
§ 12 Vorräte
§ 13 Forderungen
§ 14 Kassenbestand, Schecks, Guthaben bei Geldinstituten
§ 15 Rechnungsabgrenzungsposten
§ 16 Verbindlichkeiten
§ 17 Rückstellungen
§ 18 Währungsumrechnung
Unterabschnitt 3 Anhang. Vergleichende Darstellung
§ 19 Anhang
§ 20 Vergleichende Darstellung
Abschnitt 2 Konzerneröffnungsbilanz. Gesamteröffnungsbilanz
§ 21 Pflicht zur Aufstellung
§ 22 Konzernanhang
§ 23 Vorlage- und Auskunftspflichten
Abschnitt 3 Kapitalausstattung
Unterabschnitt 4 Vermögensausgleich und Eigenkapitalsicherung von bisher volkseigenen Unternehmen
§ 24 Ausgleichsforderungen
§ 25 Ausgleichsverbindlichkeiten
§ 26 Eigenkapitalsicherung
Unterabschnitt 5 Neufestsetzung der Kapitalverhältnisse privater Unternehmen
§ 27 Neufestsetzung
§ 28 Vorläufige Neufestsetzung
§ 29 Gesellschaftsrechtliche Beziehungen
§ 30 Auflösung von Kapitalentwertungskonten
Unterabschnitt 6 Vorläufige Gewinnrücklage
§ 31 Vorläufige Gewinnrücklage
Abschnitt 4 Festsetzung und Anpassung von Leistungen in Deutscher Mark
§ 32 Festsetzung und Anpassung von Leistungen in Deutscher Mark
Abschnitt 5 Verfahren
Unterabschnitt 7 Prüfung
§ 33 Prüfung
§ 34 Durchführung der Prüfung
Unterabschnitt 8 Feststellung und Berichtigung
§ 35 Feststellung
§ 36 Berichtigung von Wertansätzen
Unterabschnitt 9 Offenlegung
§ 37 Offenlegung
Abschnitt 6 Geschäftszweigbezogene Vorschriften
Unterabschnitt 10a Vorschriften für Geldinstitute und Außenhandelsbetriebe
§ 38 Anwendungsbereich
§ 39 Eröffnungsbilanz
§ 40 Ausgleichsforderungen
§ 41 Ausgleichsverbindlichkeiten
§ 42 Vergleichende Darstellung
§ 43 Prüfung
Unterabschnitt 10b Abführungspflicht für Geldinstitute und Außenhandelsbetriebe
§ 43a Abführungspflicht für wertberichtigte Forderungen
§ 43b Abführungspflicht für wertberichtigte Schulden
§ 43c Fälligkeit
§ 43d Prüfung der Abführung
§ 43e Außenhandelsbetriebe
Unterabschnitt 11 Vorschriften für Versicherungsunternehmen
§ 44 Anwendungsbereich
§ 45 Eröffnungsbilanz
§ 46 Prüfung. Einreichung
Abschnitt 7 Straf- und Bußgeldvorschriften. Zwangsgelder
§ 47 Strafvorschriften
§ 48 Bußgeldvorschriften
§ 49 Festsetzung von Ordnungsgeld
Abschnitt 8 Steuern. Gebühren
§ 50 Steuerliche Eröffnungsbilanz und Folgewirkungen
§ 51 Umstellungsbedingte Vermögensänderungen
§ 52 Steuerliche Ausgangswerte in anderen Fällen
§ 53 Wirtschaftsjahre 1990 und steuerliche Schlußbilanz
§ 54 Pensionsrückstellungen
§ 55 Einlagen
§ 56 Gebühren
Abschnitt 9 Verfahren der Kapitalneufestsetzung. Sonstige Vorschriften
§ 56a Einfache Mehrheit
§ 56b Inhalt der Anmeldung. Prüfung durch das Gericht
§ 56c Umtausch und Zusammenlegung von Anteilen
§ 56d Überschuldung oder Verlust des halben gezeichneten Kapitals
§ 56e Kredite an Treuhandunternehmen
§ 57 Auflösung
§ 58 Geschäftsjahr
Abschnitt 10 Schlußvorschriften
§ 59 Ermächtigung
§ 60 Anwendung