(AAppO)
Approbationsordnung für Apotheker

Ausfertigungsdatum: 19.07.1989

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 2 G v. 18.4.2016 I 886

Erster Abschnitt Die pharmazeutische Ausbildung
§ 1 Gliederung der Ausbildung
§ 2 Universitätsausbildung
§ 3 Famulatur
§ 4 Praktische Ausbildung
Zweiter Abschnitt Allgemeine Prüfungsvorschriften
§ 5 Landesprüfungsamt
§ 6 Meldung zur Prüfung
§ 7 Versagung der Zulassung
§ 8 Art der Prüfung
§ 9 Bewertung der Prüfungsleistungen
§ 10 Schriftliche Prüfungen
§ 11 Mündliche Prüfungen
§ 12 Prüfungstermine
§ 13 Rücktritt und Versäumnis
§ 14 Störung oder Täuschung
§ 15 Bestehen und Wiederholung von Prüfungen
§ 16 Zeugnisse und Mitteilungen
Dritter Abschnitt Die Pharmazeutische Prüfung
§ 17 Erster Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung
§ 18 Zweiter Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung
§ 19 Dritter Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung
Vierter Abschnitt Die Approbation
§ 20 Antrag auf Approbation
§ 21 Approbationsurkunde
Fünfter Abschnitt Ergänzende Vorschriften, Erlaubnis, Übergangs- und Schlussbestimmungen
§ 22 Anrechnung von Ausbildungszeiten und Prüfungen
§ 22a Erlaubnis nach § 11 Absatz 1 der Bundes-Apothekerordnung
§ 22b Erlaubnis nach § 11 Absatz 1a der Bundes-Apothekerordnung
§ 22c Eignungsprüfung nach § 4 Absatz 2 Satz 7 der Bundes-Apothekerordnung
§ 22d Kenntnisprüfung nach § 4 Absatz 3 Satz 3 der Bundes-Apothekerordnung
§ 22e Bescheid nach § 4 Absatz 2 Satz 8 und Absatz 3 Satz 2 der Bundes-Apothekerordnung
§ 23 Übergangsvorschriften
§ 25 Inkrafttreten der Verordnung und außer Kraft tretende Vorschriften
Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) Stoffgebiete des Studiums der Pharmazie
Anlage 2 (zu § 6 Abs. 3 Nr. 5 und Abs. 4 Nr. 3)Bescheinigung
Anlage 3 (zu § 6 Abs. 4 Nr. 4)Bescheinigung
Anlage 5 (zu § 4 Abs. 3 Satz 3, § 6 Abs. 5 Nr. 2 und Abs. 6 Satz 3)Bescheinigung über die praktische Ausbildung
Anlage 6 (zu § 4 Abs. 4 Satz 3 und § 6 Abs. 5 Nr. 3)Bescheinigung über die Teilnahme an den begleitenden Unterrichtsveranstaltungen nach § 4 Abs. 4 der Approbationsordnung für Apotheker
Anlage 7 (zu § 3 Abs. 2 Satz 4 und § 6 Abs. 3 Nr. 3)Bescheinigung über die Tätigkeit als Famulus
Anlage 8 (zu § 4 Abs. 4 Satz 1) Stoffgebiete, die während der praktischen Ausbildung gelehrt werden
Anlage 9 (zu § 11 Abs. 6 Satz 1)Niederschrift über die mündliche Prüfung im Zweiten/Dritten *) Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung in dem Fach .......................
Anlage 10 (zu § 6 Abs. 4 Nr. 1, Abs. 5 Nr. 1, § 9 Abs. 4 Satz 2, § 16 Abs. 1 erster Halbsatz und § 22 Abs. 3 Satz 3)
Anlage 11 (zu § 9 Abs. 4 Satz 2, § 16 Abs. 1 zweiter Halbsatz und § 22 Abs. 3 Satz 3)
Anlage 12 (zu § 17 Abs. 2 Satz 3) Anzahl und Verteilung der Prüfungsfragen in den einzelnen Fächern des Ersten Prüfungsabschnitts
Anlage 13 (zu § 17 Abs. 3) Prüfungsstoff des Ersten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung
Anlage 14 (zu § 18 Abs. 3) Prüfungsstoff des Zweiten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung
Anlage 15 (zu § 19 Abs. 3) Prüfungsstoff des Dritten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung
Anlage 16 (zu § 21 Satz 1)Approbationsurkunde
Anlage 17 (zu § 22a Absatz 7)Erlaubnis nach § 11 Absatz 1 oder Absatz 1a der Bundes-Apothekerordnung
Anlage 18 (zu § 22c Absatz 6)Niederschrift über die staatliche Eignungsprüfung nach § 22c der Approbationsordnung für Apotheker
Anlage 19 (zu § 22d Absatz 6)Niederschrift über die staatliche Kenntnisprüfung nach § 22d der Approbationsordnung für Apotheker