4

Urteile für Handelsvertreterprovision

DOKUMENTART
GERICHT
JAHR
der Mindestteilnehmerzahl Ein Reisevermittler hat keinen Anspruch auf Handelsvertreterprovision
nach Beendigung des Vertrages die Rückzahlung vorschussweise gezahlter Handelsvertreterprovisionen im Umfang
1995 bis 2005 erhaltenen Handelsvertreterprovisionen zu vermeiden. Die Staatsanwaltschaft
49.007,11 € für erloschen. Diese Gegenforderungen leitet er aus offenen Handelsvertreterprovisionen