(OrthoptAPrV)
Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Orthoptistinnen und Orthoptisten

Ausfertigungsdatum: 21.03.1990


Anlage 2 OrthoptAPrV

Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1990, 569

Praktische AusbildungPraktische Ausbildung in1.Anamnese- und Befunderhebung, Dokumentation 2.Therapieplanung und -durchführung 3.Neuroophthalmologie (einschließlich Perimetrie) 4.Gesprächsführung und Beratung 5.Anwendung und Pflege orthoptischer und pleoptischer Geräte 6.Fotografie 7.Betreuung von Sehbehinderten und Kontaktlinsenträgern  Mindeststunden2.800