(HGB)
Handelsgesetzbuch

Ausfertigungsdatum: 10.05.1897


§ 17 HGB

(1) Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.

(2) Ein Kaufmann kann unter seiner Firma klagen und verklagt werden.

Zitierende Urteile zu § 17 HGB

Keine Haftung wegen Firmenfortführung bei Übernahme einer Etablissementbezeichnung