Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV)
Verordnung zur Anwendung des Fremdvergleichsgrundsatzes auf Betriebsstätten nach § 1 Absatz 5 des Außensteuergesetzes

Ausfertigungsdatum: 13.10.2014

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 5 V v. 12.7.2017 I 2360

Abschnitt 1 Allgemeiner Teil
Unterabschnitt 1 Allgemeine Vorschriften
§ 1 Zurechnung von Einkünften zu einer Betriebsstätte
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Hilfs- und Nebenrechnung
Unterabschnitt 2 Zuordnungsregelungen
§ 4 Zuordnung von Personalfunktionen
§ 5 Zuordnung von materiellen Wirtschaftsgütern
§ 6 Zuordnung von immateriellen Werten
§ 7 Zuordnung von Beteiligungen, Finanzanlagen und ähnlichen Vermögenswerten
§ 8 Zuordnung von sonstigen Vermögenswerten
§ 9 Zuordnung von Geschäftsvorfällen des Unternehmens
§ 10 Zuordnung von Chancen und Risiken
§ 11 Zuordnung von Sicherungsgeschäften
Unterabschnitt 3 Dotationskapital, übrige Passivposten und Finanzierungsaufwendungen
§ 12 Dotationskapital inländischer Betriebsstätten ausländischer Unternehmen
§ 13 Dotationskapital ausländischer Betriebsstätten inländischer Unternehmen
§ 14 Zuordnung übriger Passivposten
§ 15 Zuordnung von Finanzierungsaufwendungen
Unterabschnitt 4 Anzunehmende schuldrechtliche Beziehungen
§ 16 Grundsatz
§ 17 Finanzierungsfunktion innerhalb eines Unternehmens
Abschnitt 2 Besonderheiten für Bankbetriebsstätten
§ 18 Allgemeines
§ 19 Besondere Zuordnungsregelungen
§ 20 Dotationskapital inländischer Bankbetriebsstätten ausländischer Kreditinstitute, Bankenaufsichtsrecht
§ 21 Dotationskapital ausländischer Bankbetriebsstätten inländischer Kreditinstitute, Bankenaufsichtsrecht
§ 22 Globaler Handel mit Finanzinstrumenten
Abschnitt 3 Besonderheiten für Versicherungsbetriebsstätten
§ 23 Allgemeines
§ 24 Besondere Zuordnungsregelungen
§ 25 Dotationskapital inländischer Versicherungsbetriebsstätten ausländischer Versicherungsunternehmen, Versicherungsaufsichtsrecht
§ 26 Dotationskapital ausländischer Versicherungsbetriebsstätten inländischer Versicherungsunternehmen, Versicherungsaufsichtsrecht
§ 27 Zuordnung von Einkünften aus Vermögenswerten
§ 28 Rückversicherung innerhalb eines Unternehmens
§ 29 Pensionsfonds und Versicherungs-Zweckgesellschaften
Abschnitt 4 Besonderheiten für Bau- und Montagebetriebsstätten
§ 30 Allgemeines
§ 31 Besondere Zuordnungsregelungen
§ 32 Anzunehmende schuldrechtliche Beziehungen, die als Dienstleistung anzusehen sind
§ 33 Anzunehmende schuldrechtliche Beziehungen in besonderen Fällen
§ 34 Übergangsregelung für Bau- und Montagebetriebsstätten
Abschnitt 5 Besonderheiten für Förderbetriebsstätten
§ 35 Allgemeines
§ 36 Besondere Zuordnungsregelungen
§ 37 Anzunehmende schuldrechtliche Beziehungen
§ 38 Übergangsregelung für Förderbetriebsstätten
Abschnitt 6 Ständige Vertreter
§ 39 Ständige Vertreter
Abschnitt 7 Schlussvorschriften
§ 40 Erstmalige Anwendung
§ 41 Inkrafttreten