(BGB)
Bürgerliches Gesetzbuch

Ausfertigungsdatum: 18.08.1896


§ 1059 BGB Unübertragbarkeit; Überlassung der Ausübung

Der Nießbrauch ist nicht übertragbar. Die Ausübung des Nießbrauchs kann einem anderen überlassen werden.

Zitierende Urteile zu § 1059 BGB

Anfechtbarkeit der Bestellung von Dienstbarkeiten am eigenen Grundstück