(BewG)
Bewertungsgesetz

Ausfertigungsdatum: 16.10.1934


§ 150 BewG Gebäude und Gebäudeteile für den Zivilschutz

Gebäude, Teile von Gebäuden und Anlagen, die wegen der in § 1 des Zivilschutzgesetzes bezeichneten Zwecke geschaffen worden sind und im Frieden nicht oder nur gelegentlich oder geringfügig für andere Zwecke benutzt werden, bleiben bei der Ermittlung des Grundstückswerts außer Betracht.

Zitierende Urteile zu § 150 BewG

Berücksichtigung von Sanierungskosten in einem Sachverständigengutachten