(AktG)
Aktiengesetz

Ausfertigungsdatum: 06.09.1965


§ 5 AktG Sitz

Sitz der Gesellschaft ist der Ort im Inland, den die Satzung bestimmt.

Zitierende Urteile zu § 5 AktG

NV: Die für eine Betriebsaufspaltung unter anderem erforderliche sachliche Verflechtung durch Überlassung wesentlicher Betriebsgrundlagen an eine Betriebsgesellschaft ist nicht alleine deshalb zu bejahen, weil diese (Aktien-)Gesellschaft an der Anschrift der überlassenen Büroräume ihren Sitz begründet hat . Die Bestimmung der Wesentlichkeit der überlassenen Räumlichkeiten für die Betriebsgesellschaft bedarf einer Gesamtabwägung aller Umstände des Streitfalles. Für die Bestimmung der...