1,101 Treffer für

Gewerbsmäßiger Diebstahl Urteile

DOKUMENTART
GERICHT
BGH 2. Strafsenat, 2 StR 65/18, Entscheidungsdatum: 2018-03-06
dahin geändert, dass der Angeklagte des versuchten schweren Raubes in Tateinheit mit Diebstahl schuldig
BGH 5. Strafsenat, 5 StR 345/10, Entscheidungsdatum: 2010-09-15
Diebstahls in 42 Fällen und der Angeklagte R. wegen Diebstahls in vier Fällen verurteilt worden
BGH 3. Strafsenat, 3 StR 72/12, Entscheidungsdatum: 2012-05-08
a) im Schuldspruch dahin geändert, dass der Angeklagte wegen Wohnungseinbruchdiebstahls, Diebstahls
BGH 3. Strafsenat, 3 StR 180/10, Entscheidungsdatum: 2010-07-06
räuberischer Erpressung, Raubes in zwei Fällen, räuberischen Diebstahls in Tateinheit mit Körperverletzung
BGH 5. Strafsenat, 5 StR 383/10, Entscheidungsdatum: 2010-09-28
Bundesgerichtshof 2010-09-28 BGH 5. Strafsenat 5 StR 383/10 Gewerbsmäßige Fälschung
BGH 2. Strafsenat, 2 StR 86/17, Entscheidungsdatum: 2017-07-06
hat den Angeklagten wegen gewerbsmäßiger Einfuhr von Kriegswaffen ohne Genehmigung in zwei Fällen, dabei
BGH 1. Strafsenat, 1 StR 693/13, Entscheidungsdatum: 2014-02-05
Bundesgerichtshof 2014-02-05 BGH 1. Strafsenat 1 StR 693/13 Unerlaubte gewerbsmäßige Abgabe
BGH 2. Strafsenat, 2 StR 220/17, Entscheidungsdatum: 2017-07-11
vom 16. November 2016 - 2 StR 246/16, NStZ-RR 2017, 116 mwN) - wegen Diebstahls in drei
BGH 5. Strafsenat, 5 StR 453/12, Entscheidungsdatum: 2012-10-09
gegen den Angeklagten wegen Diebstahls (Fall 2) eine weitere Freiheitsstrafe von einem Jahr verhängt. Die Revision
BGH 4. Strafsenat, 4 StR 324/17, Entscheidungsdatum: 2017-08-16
hat den Angeklagten wegen Mordes, Unterschlagung, Diebstahls und räuberischen Diebstahls
BGH 2. Strafsenat, 2 StR 71/15, Entscheidungsdatum: 2015-09-16
, Diebstahls in sechs Fällen, zweifachen Betruges und wegen Nötigung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe
BGH 5. Strafsenat, 5 StR 170/14, Entscheidungsdatum: 2014-05-06
in vier Supermärkten und einem Handygeschäft „für sie Diebstähle zu begehen
BGH 5. Strafsenat, 5 StR 395/14, Entscheidungsdatum: 2014-10-08
räuberischen Diebstahls: Betroffensein des Angeklagten auf frischer Tat Die Revision des Angeklagten
BGH 3. Strafsenat, 3 StR 182/15, Entscheidungsdatum: 2015-06-11
mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge: Abgrenzung zwischen Mittäterschaft und Beihilfe bei Diebstahl
BGH 3. Strafsenat, 3 StR 595/14, Entscheidungsdatum: 2015-03-18
der Angeklagte im Fall B. XII. der Urteilsgründe wegen Diebstahls verurteilt worden ist; im Umfang
BGH 1. Strafsenat, 1 StR 332/13, Entscheidungsdatum: 2013-08-21
begangenen Diebstählen aus Kraftfahrzeugen beteiligt. Zur Ausführung der Taten schlugen
BGH 3. Strafsenat, 3 StR 499/09, Entscheidungsdatum: 2010-01-19
Auslagen zu tragen. 1 Das Landgericht hat den Angeklagten wegen Diebstahls mit Waffen sowie wegen
BGH 4. Strafsenat, 4 StR 30/11, Entscheidungsdatum: 2011-03-01
Das Landgericht hat den Angeklagten A. wegen Diebstahls unter Auflösung der Gesamtfreiheitsstrafe
BGH 2. Strafsenat, 2 StR 252/14, Entscheidungsdatum: 2015-01-08
mit Betäubungsmitteln in Tateinheit mit Erwerb von Betäubungsmitteln in zwei Fällen, der gewerbsmäßigen
BGH 1. Strafsenat, 1 StR 590/12, Entscheidungsdatum: 2012-12-19
Bundesgerichtshof 2012-12-19 BGH 1. Strafsenat 1 StR 590/12 Gewerbsmäßige Urkundenfälschung